21.07.14 18:35 Uhr
 796
 

Essen bei der Autofahrt kann zur Gefahr werden

Das telefonieren während der Fahrt ist schon verboten, denn es lenkt die Fahrer zu sehr ab. Eine weitere Gefahr ist jedoch das Essen während der Autofahrt. Eine Studie besagt, dass 2011 etwa 50 Prozent aller Fahrer während des Autofahrens aßen oder tranken.

Häufig passiert es, dass man sich auf das Essen konzentriert statt auf die Fahrbahn und dann kann es schnell zum Unfall kommen. Außerdem kann es passieren, dass Essen herunterfällt und es durch Versuche, dieses aufzuheben, zu einer gefährlichen Situation kommt.

Eine Frau hat diesbezüglich ein Experiment gemacht. Nicht nur wurde sie durch herabfallendes Essen öfters dreckig während der Fahrt, auch wurde sie dadurch noch mehr abgelenkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Gefahr, Essen, Gefährdung, Autofahrt
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2014 18:50 Uhr von TinFoilHead
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Autofahren beim essen auch...
Kommentar ansehen
21.07.2014 18:51 Uhr von magnificus
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ha der Pre-Abend ein Motto?
Was sie schon immer wussten, aber wir sagen es trotzdem nochmal!
Kommentar ansehen
21.07.2014 18:54 Uhr von michel29
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
& erst die Mitmenschen die auf der Landstraße mit 46 kmh fahren und ausm Fenster gucken...die sind fast noch schlimmer...

ABER die Rennleitung hat ja immer weniger Personal, daher
ist es fast egal
Kommentar ansehen
21.07.2014 19:02 Uhr von knuggels
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe eigentlich beim Autofahren eigentlich nur Probleme die Black Tiger Garnelen sauber zu entschalen, das Rumpsteak mundgerecht zu schneiden (warum gibts die Steakmesser nicht serienmäßig im Handschuhfach :-(( ) oder Forellen so zu filettieren dass keine Gräten übrig bleiben. Der ganze Rest geht eigentlich, nur gelegentlich schwappt mir die Tomatensuppe bei Bremsmanövern mal in den Schoß.
Kommentar ansehen
21.07.2014 19:05 Uhr von redvision81
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Finde es ja witzig, das Telefonieren bzw. "spielen" am Handy verboten ist und jetzt bald auch essen. Mittlerweile kommen aber immer mehr Touch-Bedienelemente in die Fahrzeuge oder aber auch Touch-Only-Elemente wie z. B. im neuen Peugeot 308. Was ist eigentlich damit? Das lenkt mindestens genauso ab wenn nicht sogar oft mehr.
Kommentar ansehen
21.07.2014 19:17 Uhr von Schmollschwund
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Fresse! Und ich dachte schon die News wäre wichtig..... es kann was während der Fahrt runter fallen... sieh an, sieh an...

Wenn das Essen im Auto verboten wird, was machen dann all die Angestellten die nur während der Fahrt die Zeit finden können um mal einen Happen zu essen?
Kommentar ansehen
21.07.2014 19:35 Uhr von uhrknall
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Solange Küssen während der Fahr nicht gefährlich ist, mir egal :D
Kommentar ansehen
21.07.2014 19:37 Uhr von blaupunkt123
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ah sind die Einnahmen vom Handyverbot nicht mehr lukrativ.

Braucht man jetzt das nächste Verbot.
Kommentar ansehen
21.07.2014 20:09 Uhr von Stray_Cat
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Auch der Beifahrer ist eine ernstzunehmende Gefahr. Derzeit wird das Verbot von mehr als einer Person pro Auto diskutiert.

Erfreulicher Nebeneffekt wären deutliche höhere Einnahmen über die Mineralölsteuer. Berechnungen dazu sind jedoch noch nicht abgeschlossen.
Kommentar ansehen
21.07.2014 23:42 Uhr von fraro
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Gut, dass ich diese News gelesen habe: es war mir schon lange ein Rätsel, warum ich zeitweise nichts sehen konnte, nachdem ich mein Essen flambiert hatte (schmeckt einfach besser und man hat jedesmal den Ah-Effekt).
Der Fahrzeughimmel hat auch schon etwas gelitten, aber vielleicht ist das nächste Auto dann ein Cabrio ;-)
Kommentar ansehen
22.07.2014 08:19 Uhr von lesersh
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Rauchen müsste dann auch verboten werden
Kommentar ansehen
22.07.2014 08:46 Uhr von Darkman149
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kommt drauf an was da gegessen wird. Wenns ein einfacher Hamburger oder Müsliriegel ist sehe ich da nicht so sehr das Problem drin. Wenn das Essen dann aber umfangreicher wird denke ich schon, dass das zum Problem werden kann.

Wie aber Wolfsburger schon sagte finde ich Rauchen im Auto viel gefährlicher! Man ist beim Anzünden abgelenkt, wenn man abaschen will und dies nicht wie viele Idioten aus dem Fenster tut ist man wieder abgelenkt. Will man dann die Zigarette aus machen ist man erneut abgelenkt. Vom Rauch im Auto mal ganz zu schweigen. Und das ist ja nur der "Idealfall". Was aber, wenn die Glut sich von der Zigarette löst und runter fällt? Oder gleich die ganze Zigarette?

Fazit: solange es noch erlaubt ist seine Zigarette zu paffen ist Essen am Steuer noch unser geringstes Problem.
Kommentar ansehen
22.07.2014 09:05 Uhr von kregen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin jeden Tag aufs Neue überrascht, was die Leute so alles beim Autofahren tun. Eigentlich bin ich verwundert, dass nicht noch mehr auf unseren Straßen passiert.
Kommentar ansehen
22.07.2014 09:08 Uhr von maxyking
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist nur ein problem für leute die nicht autofahren können und sich deshalb immer extrem konzentrieren müssen um nicht auf dem dach zu landen. jeder normale mensch der nur 10 % seiner aufmerksamkeit braucht um am ziel anzukommen kann während der autofahrt noch trompete spielen ohne irgendjemanden zu gefährden. so wie die holle nuss die diesbezüglich ein Experiment gemacht hat, denn sie war noch mehr abgelenkt als ihre klamotten dreckig waren, wer sich von dreckigen klamotten beim autofahren ablenken lässt sollte ein taxi nehmen.
Kommentar ansehen
22.07.2014 09:12 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ebenfalls gefährlich beim Autofahren:

- Beinhaare mit Wachs entfernen
- Ölwechsel durchführen
- Fußnägel schneiden
- Radio einbauen
- Rohr verlegen
- Brot backen
- Duschen
- Bügeln
- Sex

[ nachträglich editiert von Maverick Zero ]

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid
Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?