21.07.14 18:05 Uhr
 1.788
 

Scania testet Doppeldeckermodelle für Berliner Verkehrsbetriebe

Der schwedischen Fahrzeughersteller Scania ist von den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) beauftragt worden, neue Doppeldeckermodelle zu testen.

Die neuen Fahrzeuge sollen später im Liniendienst der Stadt eingesetzt werden.

"Die Doppeldecker-Busse sind ein Markenzeichen für Berlin und die BVG. Wir erproben nun bewusst verschiedene Modelle", erklärte Martin Koller, der Bereichsleiter Omnibus der BVG.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Berlin, Test, Bus, Scania, Doppeldecker
Quelle: berliner-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2014 18:30 Uhr von nchcom
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
"Scania ist von den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) beauftragt worden, neue Doppeldeckermodelle zu testen."

Lt. Quelle
Scania ist nicht beauftragt worden zu testen, sondern testet einen für die BVG entwickelten Bus
Kommentar ansehen
21.07.2014 19:47 Uhr von Yoshi_87
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ZRRK
In Berlin sind schon seit Jahrzehnten Doppeldecker im Einsatz.
Aber ich bin sicher die neuen Modelle werden den Drogenhandel begünstigen. Ich verstehe deine Sorge voll und ganz!
Kommentar ansehen
21.07.2014 21:07 Uhr von FlatFlow
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@blaupunkt123 ganz einfach, weil die teuer sind als die Konkurrenz und BVG muss schließlich Wirtschaftlich arbeiten.
Kommentar ansehen
21.07.2014 23:46 Uhr von Floppy77
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die sollen mal welche bauen in denen man auch mit fast 2 m Körpergröße unten noch aufrecht stehen kann ohne bei jeder Bodenwelle Angst um seine Halswirbel haben zu müssen.
Kommentar ansehen
21.07.2014 23:52 Uhr von fraro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Bus sieht nicht nach BVG sondern nach BVB aus ;-)

PS: wie kommt man von Berliner Verkehrsbetrieben auf BVG?
Erklärt es einem, der aus der Provinz kommt.
Kommentar ansehen
22.07.2014 00:17 Uhr von FlatFlow
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@fraro
Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sind eine Anstalt des öffentlichen Rechts.
Kommentar ansehen
22.07.2014 09:05 Uhr von STN
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die BVG wurde 1923 gegründet. Ein Zusammenschluss von 5 Berliner Bus/Bahn Firmen. Nach dem Mauerbau und der Enteignung der Busse/Bahnen/Strassenbahnen durch die DDR wurde dort die BVB gegründet und 1990 wiedervereinigt mit der BVG.
In Berlin fahren seit 1897 "Doppeldeckerbusse".
Kommentar ansehen
22.07.2014 11:21 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vielen Dank für die Aufklärung.
Dachte ich mir schon bald, dass da die Geschichte irgendwas damit zu tun haben könnte. Ansonsten würde ja BVG für "Berliner VerkehrsGetriebe" stehen und das wäre schon seltsam, würde jedoch dem Spruch "Sand im Getriebe" einen neuen Sinn geben ;-)
Kommentar ansehen
22.07.2014 23:15 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde man sollte eher diese Doppeldeckerbusse im Fernreiseverkehr einsetzen.

Würde die böse Ökobilanz wesentlich verbessern.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
23.07.2014 00:21 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@blaupunktt:

Sowas frage ich mich auch. Selbst der ADAC holt seine Fernbusse aus dem Ausland. Eigeintlich gwhört es so, dass der ADAC MAN oder Mercedes Busse haben sollte.

Haja, gehen meine Mitgliesderbeiträge eben ins Ausland.
Kommentar ansehen
23.07.2014 09:21 Uhr von lesersh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte die Leute in Berlin fahren U-Bahn

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"
Angst vor "Isolation": Donald Trumps musste privates Android-Smartphone abgeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?