21.07.14 16:09 Uhr
 317
 

Typisierungsaktion für krebskranke Lisa: 4.100 Menschen kamen

Die kleine Lisa ist erst zehn Jahre alt. Doch das junge Mädchen leidet an Leukämie (ShortNews berichtete). Eine Typisierungs-Aktion am gestrigen Sonntag war ein voller Erfolg.

Rund 4.100 Menschen kamen in die Stadtberger Oswald-Merk-Halle, um sich Blut abnehmen lassen. Neben Spielern des FC Augsburg kamen auch Politiker aus dem Umkreis.

"Das ging ja ruckzuck. Unsere Tochter ist jetzt 17 Monate alt und ich bin dankbar und froh, dass sie gesund ist.", meinte einer der freiwilligen Teilnehmer an der Aktion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kind, Krankheit, Leukämie, Typisierung
Quelle: augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2014 18:48 Uhr von Knoffhoff
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Voller Erfolg?
Wurde nun ein geeigneter Spender gefunden?

[ nachträglich editiert von Knoffhoff ]
Kommentar ansehen
22.07.2014 13:56 Uhr von Partysan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erst 10 Jahre alt, jetzt schon 17 Monate ?
Kommentar ansehen
22.07.2014 13:57 Uhr von Partysan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur offene Fragen :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?