21.07.14 13:55 Uhr
 244
 

Indien: Mysteriöses Pfauensterben beunruhigt Einwohner

Der Pfau ist eine Art indischer Nationalvogel und nun machen sich Tierärzte und Einwohner Sorgen um das Tier.

Innerhalb von wenigen Tagen ist es in einem Dorf zu einem mysteriösen Pfauensterben gekommen, bei dem über ein Dutzend der Vögel gestorben sind.

"Das große Pfauensterben deutet laut unseren Sehern auf eine bedeutende Katastrophe in den kommenden Tagen hin", so ein abergläubischer Einwohner. Tierärzte gehen hingegen von einer Seuche aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Indien, Sterben, Pfau
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv
Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf