21.07.14 12:17 Uhr
 223
 

China: Wanderarbeiter sticht drei Kinder nieder

In der chinesischen Provinz Guangdong hat sich ein schreckliches Verbrechen ereignet.

Nach Angaben der Nachrichtenagentur hatte ein 23 Jahre alter Wanderarbeiter in einem Zimmer drei Kinder mit einem Messer attackiert.

Ein zehnjähriges Mädchen und ein sechsjähriger Junge erlitten Verletzungen. Für einen einjährigen Jungen kam jede Hilfe zu spät. Nähere Angaben wurden nicht gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Messerstecher, Wanderarbeiter
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?