20.07.14 14:28 Uhr
 1.422
 

Hasloh: Ladendieb stiehlt ganzen Laib Käse und versteckt ihn an ungewöhnlichem Ort

Am vergangene Mittwoch war eine 34-jährige Frau mit ihrem 17-jährigen Sohn beim Einkaufen.

Der Sohn klaute einen Laib Käse und versteckte ihn dann unter dem Rock der Mutter, bevor sie den Laden verließen.

Ein Ladendetektiv stellte die Familie, bevor sie in ein Fluchtauto steigen konnten. Der Käse hatte einen Wert von 60 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rechargeable
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diebstahl, Ort, Käse, Versteck
Quelle: mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
80-Jähriger vergisst Ehefrau am Flughafen: Er bemerkt ihr Fehlen erst am Zielort
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2014 14:31 Uhr von Rechargeable
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Wie Lustig, jetzt werden Meinungen des Autors schön gelöscht bzw. Editiert.
Da kann man sich das Feld im NC auch Sparen.

Hier noch mal:

*In den Deutschen Nachrichten darf ja nicht darüber geschrieben werden, wer es war, wenn es kein Deutscher war. Offizielle Meldung. *"...Es handelt sich um eine 34-jährige Mutter mit ihrem 17-jährigen Sohn, beides Rumänen..."**

[ nachträglich editiert von Rechargeable ]
Kommentar ansehen
20.07.2014 14:57 Uhr von blade31
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Rumänen
gibt es nicht so ein Überwachungsvideo wo eine Rumänin ein Sixpäck oder ein Kasten unter den Rock steckt?
Kommentar ansehen
20.07.2014 15:15 Uhr von silent_warior
 
+4 | -19
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?