20.07.14 13:51 Uhr
 82
 

Fußball: DFB-Chef Niersbach geht von einer EM 2016 mit Joachim Löw aus

Gerade einmal eine Woche seit dem WM-Titel für die deutsche Fußballnationalmannschaft ist es her. Der Trainer, Joachim Löw, der noch einen Vertrag bis 2016 für sein Amt besitzt, sprach bislang noch nicht darüber, ob er weitermacht.

Allen Spekulationen bezüglich eines möglichen Abschieds von Löw zum Trotz, sprach nun der DFB-Präsident Wolfgang Niersbach im aktuellen Sportstudio im ZDF. Er plane bereits fest mit Löw in Hinsicht auf die EM 2016. Einen Rückzieher, ebenso wie bei Kapitän Phillip Lahm (ShortNews berichtete), schließt Niersbach aus.

"Beide, er und ich, sind total entspannt", so Niersbach. Dass Löw sein Bekenntnis zum Trainerjob nicht sofort nach der WM unterstreicht sei ganz normal. Gleichzeitig plant er seinen Trainer sogar schon für eine mögliche EM in zehn Jahren im eigenen Land ein. Joachim Löw wäre dann 64 Jahre alt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deluxxe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, DFB, Amt, Joachim Löw, Wolfgang Niersbach
Quelle: sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?