20.07.14 11:51 Uhr
 184
 

Hirschaid: Alkoholisierter Mann ertrinkt in einem Badesee

Im oberfränkischen Hirschaid (Landkreis Bamberg) hat es am Samstag einen Badeunfall mit tödlichem Ausgang gegeben.

Nach Angaben der Polizei hatte ein 47-jähriger Mann mit drei Freunden erheblich gebechert und war dann in einem Badesee schwimmen gegangen.

Obwohl der Mann kurze Zeit später entdeckt wurde, waren die Wiederbelebungsversuche nicht erfolgreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Ertrinken, Badesee
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2014 11:51 Uhr von kleefisch
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Mein Mitleid hält sich bei diesem Unfall stark in Grenzen. Besoffen ins Wasser gehen.und ertrinken. Selber Schuld.
Kommentar ansehen
20.07.2014 13:50 Uhr von HumancentiPad
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Kleefisch
Genau deiner Meinung, besonders in dem Alter.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?