20.07.14 11:42 Uhr
 185
 

Stars und deren Wille, ihr Leben im Reality-TV zu zeigen

Prominente wie Tori Spelling oder Kim Kardashian breiten ihr Leben in Reality-Shows vor einer Masse an Zuschauern aus.

Spelling lässt die Menschen an ihrem Ehe-Drama mit Dean McDermott teil haben und begibt sich vor laufenden TV-Kameras mit ihrem Mann zu einer Paar-Therapeutin. Dabei verhandelt die 41-Jährige schon mit weiteren TV-Sendern, um ihre Reality-Show fortzusetzen.

Kim Kardashian lässt sich bei allem von TV-Kameras begleiten. Hochzeitsvorbereitungen, Schwangerschaft oder Shopping, immer sind Kameras zur Stelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Leben, Kim Kardashian, Reality, Tori Spelling
Quelle: top.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2014 21:27 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oder die haben einfach so eine Angst vor den Papparazis, dass sie zur Sicherheit einfach ihr gesamtes Leben veröffentlichen, um denen eins auszuwischen... ;)

Ach ja, bevor ichs vergesse, noch schnell auf den roten Button da oben klicken.

[ nachträglich editiert von Jlaebbischer ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?