19.07.14 17:09 Uhr
 808
 

Simmersdorf: Junge fällt auf den Rücken - ein Küchenmesser bohrt sich hinein

In Simmersdorf (Spree-Neiße) hat sich am letzten Donnerstag ein tragischer Unfall ereignet.

Nach Angaben der Polizei musste ein 13 Jahre alter Junge, welcher mit den Fahrrad unterwegs war, plötzlich bremsen. Ein anderer Radler fuhr hintendrauf. Daraufhin stürzte der 13-Jährige.

Er fiel auf den Rücken, woraufhin sich ein Küchenmesser, welches sich in seinem Rucksack befand, in seinen Rücken bohrte. Der Junge wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Rücken, Küchenmesser
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Verschwörungstheoretiker will mit Waffengewalt Gerücht um Clinton nachgehen
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2014 17:17 Uhr von blade31
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Warum hat der auch Küchenmesser im Rucksack?
Kommentar ansehen
19.07.2014 17:20 Uhr von Tattergreis
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Schlechtes Karma.
Kommentar ansehen
19.07.2014 18:26 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mit 13 sollte man alt genug sein zu wissen, dass, gemäß dem Fall man muss ein Küchenmesser im Rucksack transportieren, man eben jenes richtig gut verpackt, einwickelt etc.
Kommt aber auch auf die Qualität des Rücksackes an. Sonst nützt manchmal die beste Verpackung nichts.
Kommentar ansehen
20.07.2014 13:56 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein großes Messer im Rucksack ist nicht ungefährlich, wie hier klar zu erkennen ist!
Wer dann dementsprechende Sicherheitsvorkehrungen treffen möchte, wird aber auch immer schnell zum Spinner oder dergleichen abgestempelt! Hauptsächlich von Klugscheissern!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Verschwörungstheoretiker will mit Waffengewalt Gerücht um Clinton nachgehen
US-Präsident Donald Trump provoziert China mit Twitter-Postings
Spoiler: Finale von "Westworld" bestätigt Fantheorien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?