19.07.14 17:09 Uhr
 812
 

Simmersdorf: Junge fällt auf den Rücken - ein Küchenmesser bohrt sich hinein

In Simmersdorf (Spree-Neiße) hat sich am letzten Donnerstag ein tragischer Unfall ereignet.

Nach Angaben der Polizei musste ein 13 Jahre alter Junge, welcher mit den Fahrrad unterwegs war, plötzlich bremsen. Ein anderer Radler fuhr hintendrauf. Daraufhin stürzte der 13-Jährige.

Er fiel auf den Rücken, woraufhin sich ein Küchenmesser, welches sich in seinem Rucksack befand, in seinen Rücken bohrte. Der Junge wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Rücken, Küchenmesser
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2014 17:17 Uhr von blade31
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Warum hat der auch Küchenmesser im Rucksack?
Kommentar ansehen
19.07.2014 17:20 Uhr von Tattergreis
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Schlechtes Karma.
Kommentar ansehen
19.07.2014 18:26 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mit 13 sollte man alt genug sein zu wissen, dass, gemäß dem Fall man muss ein Küchenmesser im Rucksack transportieren, man eben jenes richtig gut verpackt, einwickelt etc.
Kommt aber auch auf die Qualität des Rücksackes an. Sonst nützt manchmal die beste Verpackung nichts.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?