19.07.14 13:37 Uhr
 98
 

China: Busunglück - Dutzende Menschen sterben in Flammenhölle

Bei einem Unfall auf einer Autobahn in der chinesischen Provinz Hunan rammte ein mit brennbarer Flüssigkeit beladener Lastwagen einen Bus. Die Explosion tötete dutzende Menschen und einige erlitten schwere Verbrennungen.

Von den insgesamt 53 Passagieren des Busses wurden bisher 38 Menschen tot geborgen. Vier Passagiere konnten mit schweren Verbrennungen gerettet werden.

Die Rettungskräfte berichten, dass neben dem Bus und dem explosiven Lastwagen drei weitere Fahrzeuge in den Unfall verwickelt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HerbertMittermayer
Rubrik: