19.07.14 09:09 Uhr
 2.064
 

Kreis Nordsachsen: Leiche in Brennnesselgestrüpp gefunden

Ein junger Pole wurde zum Teil verwest bei Ammelgoßwitz im Kreis Nordsachsen in einem Brennnesseldickicht entdeckt. Es verdichten sich die Hinweise, dass er vor seinem Tod, mit seinen eigenen Landsleuten heftigen Streit hatte. Eine grauenhafte Ermordung kann bisher nur vermutet werden.

Der Verwesungsgeruch am Fundort am vergangenen Mittwoch war bestialisch und wurde bei der Ernte des nebenliegenden Feldes bemerkt.

Deutsche Fahnder würden gerne wissen, wo sich die Männer aufhalten, mit denen das Opfer zuletzt unterwegs war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HerbertMittermayer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Leiche, Leipzig, Polen, Fahndung, Brennnessel
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2014 09:44 Uhr von SkyWalker08
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo hat das ganze stattgefunden? Passten die zwei Wörter "in (Ort)" nicht mehr in die News rein?
*kopfschüttel*

[ nachträglich editiert von SkyWalker08 ]
Kommentar ansehen
19.07.2014 10:04 Uhr von Dr_Meyer
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Tja, ja, immer die Polen!
Kommentar ansehen
19.07.2014 11:37 Uhr von Pavlov
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@Dr-Meyer

Hast du das zwingende Bedürfnis, auch wenn dir kein gescheiter Kommentar einfällt, dich trotzdem mitzuteilen, unabhängig davon wie absurd, belanglos und inhaltlos deine Aussage ist?

Ohh, ich vergaß, ich bin wieder auf dem Portal, auf dem entweder pubertierende 12-jährige oder verbitterte Nazis ihr Unwesen treiben, das erklärt den IQ Abfall zumindest...

Bis auf ein paar Kommentatoren aus der früheren Zeit ist diese Seite doch nur noch ein Schatten seiner selbst.
Kommentar ansehen
19.07.2014 14:40 Uhr von Shalanor
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Und wieder wird die Kultur bereichert. DIesmal mit Mord und Leiche verschwinden lassen. Das reiht sich ein in Randaledemos gegen und für Israel, Häuserbesetzende Sintis und Romas, Kriegsflüchtlinge die Kabelfernsehen brauchen und Gottesstaat aurufende Islamisten. Sehrfein imme rein das pack

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?