18.07.14 13:52 Uhr
 860
 

Australien: Frau verliert Familienmitglieder bei Flug MH370 und bei Flug MH17

Eine australische Frau verlor im letzten März ihren Bruder und ihre Schwägerin. Beide befanden sich in der immer noch verschollenen Maschine Flug MH370 der Malaysia Airlines.

Jetzt muss die Frau einen erneuten Schicksalsschlag verdauen, denn am gestrigen Donnerstag starben ihre Stieftochter und deren Ehemann in der Ukraine - sie waren an Bord der Maschine Flug MH17, ebenfalls von Malaysia Airlines.

Kaylene M. ist dermaßen erschüttert, dass es ihr am heutigen Freitag nicht möglich war mit den Medien zu sprechen. Sie bittet um Respekt vor ihrer Privatsphäre, damit sie den Verlust in Ruhe verarbeiten kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Australien, Verlust, Flug, Flugzeugunglück, MH370
Quelle: thetimes.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen