18.07.14 13:06 Uhr
 379
 

Berlin: Säureanschlag auf einstige Schultheiss-Brauerei

In Berlin-Kreuzberg haben bisher unbekannte Täter Säureflaschen gegen ein Gebäude der ehemaligen Schultheiss-Brauerei geworfen.

Am gestrigen Donnerstagmorgen wurde die Tat von einem Anwohner gemeldet. Mehrere Flaschen mit ätzender Flüssigkeit wurden am Tatort entdeckt.

Die Polizei schließt einen politisch motivierten Hintergrund nicht aus. Daher wurden die Ermittlungen in dem Fall vom Polizeilichen Staatsschutz übernommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: foxed-out
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Ermittlung, Brauerei, Säureanschlag
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Auto rast in Fußgängerzone - Drei Tote und mindestens 20 Verletzte
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Messerattacke auf Polizisten: Hohe Haftstrafe für Safia S. gefordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2014 13:20 Uhr von lesersh
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Wie oder von wem wird das Gebäude genutzt?
Kommentar ansehen
18.07.2014 13:30 Uhr von quade34
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Hirnlose Stadtterroristen haben Langeweile.
Kommentar ansehen
18.07.2014 14:18 Uhr von HorstPingel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Wie oder von wem wird das Gebäude genutzt?"

Ist schön dort. Nach Norden hat man einen tollen Blick auf das Denkmal, welches dem Kreuzberg seinen Namen gab, und den senatseigenen Weinberg.
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
18.07.2014 14:40 Uhr von quade34
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hibbelig.. was ist HSHL?
Kommentar ansehen
18.07.2014 15:19 Uhr von cialfo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Quelle = Scheiße
Kommentar ansehen
18.07.2014 18:36 Uhr von sooma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lesersh:

Dort ist das "KesselhausQuartier", Luxus-Sanierung:

https://www.das-baudenkmal.de/...
Kommentar ansehen
18.07.2014 19:36 Uhr von quade34
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN