18.07.14 10:35 Uhr
 723
 

Eutin: Drei Männer verprügeln 43-jährigen Mann ohne Grund

Nach Angaben der Polizei wurde am Abend des Freitag ein 43 -ähriger Mann von drei anderen Männern grundlos attackiert, verprügelt und getreten.

Das Opfer verlor das Bewusstsein und erklärte, dass es erst im Krankenhaus wieder zu sich gekommen sei.

Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht die drei Schläger. Sie sollen zwischen 25 und 30 Jahre alt gewesen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Grund, Prügelei, ohne
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2014 10:35 Uhr von kleefisch
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Ich plädiere für eine Ausgangssperre, sobald die Dunkelheit anbricht. Das wird ja immer schlimmer in Deutschland.
Kommentar ansehen
18.07.2014 10:38 Uhr von Johnny Cache
 
+32 | -4
 
ANZEIGEN
Keine Personenbeschreibung... keine weitere Fragen.
Kommentar ansehen
18.07.2014 10:51 Uhr von Berundo
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
Eutin: Drei Männer bereichern 43-jährigen Mann liebevoll ohne Grund