18.07.14 08:58 Uhr
 2.410
 

Rechnung nicht bezahlt - Viele Online-Spieler konnten sich nicht bei Sony einloggen

Gestern hatten die Gamer ein Problem, die sich in einen der Sony-Online-Kanäle einloggen wollten, um ihr Game zu spielen.

Der große Elektronikkonzern hatte bei seinem Domain-Hoster die Rechnung nicht bezahlt. Der Grund für den Vorfall ist aber so einfach, wie auch menschlich.

Laut John Smedley Sony Online Entertainment (SOE) war die Rechnung, die per Mail bei Sony einging, im Spam-Ordner gelandet. In der Zwischenzeit wurde das Problem wieder aus der Welt geschafft. Smedley sagte: "Es tut uns wirklich leid, Leute. Es war peinlich und vermeidbar. Wir haben Mist gebaut."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Spieler, Sony, Grund, Einloggen
Quelle: winfuture.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2014 09:24 Uhr von Jlaebbischer
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Haben die dort noch nie etwas von Abbuchen oder Daueraufträgen gehört???
Kommentar ansehen
18.07.2014 09:39 Uhr von r3vzone
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Beim Tippen der Überschrift eingeschlafen?
Wie kann man sowas durchwinken als Checker..
Kommentar ansehen
18.07.2014 10:30 Uhr von frootloops52
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dann wäre doch eine Entschädigung das Mindestede. :)
Kommentar ansehen
18.07.2014 10:32 Uhr von Mankind3
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
oO ich dachte bei so großen Unternehmen läuft das ein wenig professioneller als mit Rechnungen per Email...
Kommentar ansehen
18.07.2014 10:54 Uhr von TeKILLA100101
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"...um ihr Game zu spielen."

ich game games immer spielen ist mir zu öde...
Kommentar ansehen
18.07.2014 12:16 Uhr von Maverick Zero
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Haha, Amateure...
Händisch überweisene Einzelrechnung per E-Mail im Spam-Ordner. Au weia...
Kommentar ansehen
18.07.2014 13:34 Uhr von ms1889
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das kommt davon wenn man zulange wartet um die rechnungen zu zahlen...
machen großunternehmen gerne...rechnungen erst ab der 3. mahnung zu zahlen, bevor eine pfändung ansteht.
Kommentar ansehen
18.07.2014 16:44 Uhr von KingPiKe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ähh sorry...aber nein.
Kein Unternehmen in dieser Größe bezahlt solche wiederkehrenden Rechnungen händisch.

Die Server waren punkt 19 Uhr nicht mehr zu erreichen. Was kam 19 Uhr? Die Beta von Destiny. Zeitgleich war auf der Bungie-Website auch kaum ein durchkommen. Oder haben die ihre Rechnung auch nicht bezahlt?
Kommentar ansehen
18.07.2014 18:09 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Gaystation halt...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Paolo Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?