17.07.14 18:18 Uhr
 71
 

Radsport/Tour de France: Top-Sprinter André Greipel stürzt kurz vor Ziel

Auch die 12. Etappe der aktuellen Tour de France blieb von Stürzen nicht verschont.

Vier Kilometer vor der Ziellinie stürzte der deutsche Top-Sprinter André Greipel.

Gewonnen hat der Norweger Alexander Kristoff vor dem Slowaken Peter Sagan. Der Italiener Vincenzo Nibali ist weiterhin Gesamtsieger im Gelben Trikot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sturz, Tour de France, Sprinter, André Greipel
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?