17.07.14 14:01 Uhr
 7.105
 

Fußball-WM: Nach Schlag fragte Christoph Kramer - "Schiri, ist das das Finale?"

Während des Fußballweltmeisterschaftsfinale hatte Christoph Kramer nur einen sehr kurzen Einsatz, denn er wurde so hart am Kopf getroffen, dass er nicht mehr wusste, wo er war.

Der Schiedsrichter der Partie verriet nun, dass der 23-Jährige ihn fragte: "Schiri, ist das das Finale?"

Nicola Rizzoli warnte daraufhin die deutschen Spieler, dass Kramer besser ausgewechselt werden sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Finale, Schlag, Fußball-WM, Christoph Kramer
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2014 15:54 Uhr von Allmightyrandom
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Aber hat gute 30 Minuten gezeigt, mit vollem Einsatz und guten Aktionen.

Fand es fast ein bisschen schade dass Durm oder Großkreutz nicht auch noch Einsatzzeit bekommen haben - aber die haben ja hoffentlich noch 1-2x die Gelegenheit WM zu spielen ;).
Kommentar ansehen
17.07.2014 19:17 Uhr von Schmollschwund
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Es war schon sehr Schade, dass die technisch versierten Spieler teilweise so dermaßen grob angegangen wurden. Scholl hatte da schon recht: Wenn man da nicht endlich mal anfängt durchzugreifen, dann sehen wir solche Spieler bald nicht mehr.

Bei Kramer war´s m.M.n. ein halb-versehen, halb-absicht.

Fand´s auch irgendwie Schade, dass der Moderator im Finale den Ausfall von di Maria als positiv für Deutschland darstellte. Natürlich wird der Gegner dadurch etwas leichter, aber wenn man schon im Finale steht, dann will man richtige Gegner.

[ nachträglich editiert von Schmollschwund ]
Kommentar ansehen
17.07.2014 20:45 Uhr von Humpelstilzchen
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Die harte "Gangart" der Argentinier war Strategie und einfach nur unfair! Das Foul gegen Kramer war echt hammerhart, einfach unmöglich so zu spielen, eine Sauerei!
Letztlich haben sie dann auch verdient verloren, bzw. Deutschland verdient gewonnen!
Danke Jungs, ihr habt 1a Fussball gespielt, absolute Weltklasse!!! Mein Glückwunsch!!!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]
Kommentar ansehen
18.07.2014 01:35 Uhr von fox.news
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
solche Situationen sind übrigens eine der Sachen, die man sich tatsächlich vom American Football abschauen kann.

dort wird das Thema "Gehirnerschütterungen" mittlerweile (und: richtigerweise) so ernst genommen, daß ein Spieler in einer ähnlichen Situation auf keinen Fall so schnell wieder aufs Feld hätte zurückkehren können (gerade wenn er offensichtlich so "neben der Spur" gewesen wäre wie Kramer das scheinbar war).

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?