17.07.14 12:40 Uhr
 259
 

Fußballfan fackelte mit einem Freudenfeuerwerk sein eigenes Haus ab

Aus Begeisterung über den deutschen WM-Sieg hatte ein Hausbesitzer in Espelkamp in der Nacht eine Silvesterrakete abgefeuert.

Diese traf jedoch das Dach des Hauses und setzte den Dachstuhl in Brand. Der 59-jährige Besitzer und die weiteren Bewohner konnten sich unverletzt retten.

Die Löscharbeiten dauerten zwei Stunden, das Haus wurde durch Feuer und Löschwasser weitgehend zerstört.


WebReporter: wok!
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Haus, Rakete, Freude, Fußballfan
Quelle: nw-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Berlin: Polizei wird nach Festnahme eines Jugendlichen von Mob attackiert
Schweden: Brandanschlag auf jüdische Gemeinde in Göteborg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?