17.07.14 12:25 Uhr
 4.233
 

Indien: 10.000 Jahre alte Höhlenmalereien sollen Aliens und Raumschiffe zeigen

Archäologen haben in der indischen Region Charma im Bundesstaat Chhattisgarh in einer Höhle eigenartige Wandmalereien entdeckt.

Nach Angaben indischer Medien sollen die Malereien mehr als 10.000 Jahre alt sein und laut dem Archäologen JR Bhagat außerirdische Besucher mit ihren Raumschiffen zeigen.

Bhagat sagte: "Die Wesen scheinen waffenartige Objekte in den Händen zu halten, weisen selbst aber keine klaren Merkmale auf. Besonders auffallend ist die Abwesenheit von Nasen und Mündern. In einigen Bildern scheint es zudem fasst so, als tragen die Wesen eine Art Raumanzug mit Antennen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Indien, Fund, Alien, Höhle, Malerei
Quelle: timesofindia.indiatimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2014 12:29 Uhr von Filzpiepe
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
Oder der konnte nicht malen!
Kommentar ansehen
17.07.2014 12:53 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Soll ich euch mal meine ersten Bilder zeigen, als ich klein war?
;-)
Kommentar ansehen
17.07.2014 13:28 Uhr von Schnulli007
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
Obwohl ich mir den Klick auf diese Schrott-Seite wie immer gespart habe:

Zweifelsfrei Aliens. Ohne Frage.
Sie kamen vom Planeten leerpe und sind noch heute unter uns.

[ nachträglich editiert von Schnulli007 ]
Kommentar ansehen
17.07.2014 13:40 Uhr von CunninLynguist
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
he schnulli007: wenn man nichts produktives zu sagen hat und immer wieder nur den gleichen bockmist wiederholt wie bereits in 800 meldungen über ufos und unerklärliche dinge zuvor gesehen. Dann einfach mal die finger still halten, tab schließen, nächste news lesen ;)
Kommentar ansehen
17.07.2014 13:43 Uhr von Boron2011
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Ist nicht weiter verwunderlich, wenn man sich näher mit den indischen Veden befasst. Es gibt einige Völker auf dieser Erde, deren Glauben Ausserirdische als Götter beinhaltet.

Niemand kann nachweisen, wieviel davon nun stimmen mag oder ob nun alles Humbug ist. Davon ab ... unsere Hauptreligionen glauben an eine allmächtige Entität genannt "Gott", welche die Erde und alles darauf geschaffen hat ... . Da wir Menschen auf diesem Planeten noch keine solche Entität gefunden haben muss Gott auch extraterrestrischer Herkunft sein, da er ja die Erde geschaffen haben soll, und somit nicht von dort stammt.

Es ist alles nur eine Frage des Betrachtungswinkels.

BTW, ... wer sich über fremde Kulturen lustig macht, die an Aliens und Raumschiffe glauben ist nicht besser als jene, welche an brennende und sprechende Dornenbüsche glauben ;-)

[ nachträglich editiert von Boron2011 ]
Kommentar ansehen
17.07.2014 13:56 Uhr von Lornsen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sie sind hier
Kommentar ansehen
17.07.2014 14:56 Uhr von Frantisek
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Diese Meldung gibt es auch unter:

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
17.07.2014 14:58 Uhr von Frantisek
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Diese Meldung gibt es auch unter:

http://www.shortnews.de/...

[ nachträglich editiert von Frantisek ]
Kommentar ansehen
18.07.2014 05:07 Uhr von damagic
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wieder mal...fast nur dilettanten...sorry "aberaber":

die bilder stammen nicht von den leuten, die abgebildet sind...sondern von denen, die es, mehr oder weniger, erlebt haben -.- das "foto" ist eben diese malerei, und selbst bei wagemutigster gedankenspinnerei...auf welchem medium, das ca. 10 bis 80 tausend jahre überdauern sollte, hätten die (mutmaßlichen) aliens denn "ihre "fotos" hinterlassen sollen?? bildzeitungs-papier??? usb8-sticks??? come on...

wenn man sich alle fotos der malereien anschaut finde ich schon auffällig, dass keine gesichter versucht wurden zu intepretieren, auch dass die "männchen" alle anscheinend nur vier finger hatten...

das problem: wenn man nicht dr. who ist und mit der tardis in jede epoche reisen kann...wird man es vermutlich nie genau wissen können...schade... :-/
Kommentar ansehen
18.07.2014 11:09 Uhr von Ruthle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ja..darauf habe ich gestern schon geschrieben, warum die nie auf die Idee kommen, dass auch damals schon Steinzeitkinder gemalt haben? Ein Kleinkind würde ähnliche Figuren als Menschen malen und die "Raumschiffe" auf Beinen sind sicher Tiere....
Kommentar ansehen
22.07.2014 14:53 Uhr von Rychveldir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne die News zu lesen: Nein.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?