17.07.14 12:24 Uhr
 130
 

Tuner Duke Dynamics nimmt sich den Lamborghini Huracan vor

Einige Tuner haben sich an den neu erschienene Lamborghini Huracan schon versucht. Nun stellte Duke Dynamics den Boliden vor, wie er nach Ansicht der Tuner-Schmiede aussehen sollte.

Zunächst verpassten die Jungs von Duke Dynamics dem Lamborghini eine neue Frontschürze. Ausgestattet ist dieses Carbon-Teil mit Splitter und seitlichen Finnen. Auch ein neuer Seitenschweller und die Heckschürze, die zudem einen Carbon-Diffuser ihr eigen nennt, sind für den Huracan zu haben.

An den technischen Elemente, die der mit dem Zusatznamen "Arrow" versehene Bolide von Werk aus hat, wurde von Duke Dynamics nichts verändert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuner, Lamborghini, Duke Dynamics
Quelle: evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart
Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot
Kommt blaue Plakette schon 2018?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2014 12:27 Uhr von der_robert
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also Tuning würde ich das nicht nennen .. ehr ... "Los lass uns mal nen Bodykit dran klatschen".... Langweilig

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordamerika: Kinos zeigen aus Protest gegen Donald Trump "1984"
"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen
Baden-Württemberg: AfD will gegen zeitgenössische Kultur und Kunst vorgehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?