16.07.14 17:51 Uhr
 1.017
 

Miami/USA: Polizeioffizier wird Opfer von zwei Prügel-Cops

Es begann mit einer Routine-Verkehrskontrolle in Miami (US-Staat Florida): Als der Lenker jedoch aus dem Wagen stieg, riss ihn ein Polizist zu Boden. Der Cop schlägt zu.

Weitere Beamte trafen ein, ein zweiter kniete auf dem am Boden liegenden Mann und drosch zu. Ein "Dashcam" am Polizeiwagen hielt die Brutalität fest.

Pech nur: Bei dem Opfer handelte es sich um Polizeioffizier David Ramras von der "Internal Division", die bei Polizeiübergriffen Untersuchungen durchführt. Dieser Fall könnte nun auf seinem eigenen Schreibtisch landen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bauernebel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Polizei, Opfer, Prügel, zwei, Miami, Offizier
Quelle: amerikareport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien
Frankreich: Schlägerei zwischen Migranten bei Calais - ein Toter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2014 18:38 Uhr von cialfo
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
also auf dem Video sieht das ganze dann doch anders aus. er hat seine Tür gegen den Polisiten aufgedrückt: Video: http://www.liveleak.com/...
Kommentar ansehen
17.07.2014 09:56 Uhr von hw-ba
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Warum gibt es unter Polizisten so viele dumme Schläger?
Kommentar ansehen
17.07.2014 10:16 Uhr von gerndrin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ cialfo
Tür gegen den Polizisten aufgedrückt...
Du hast ja wohl nicht alle.
Nur weil er beim Öffnen den Polizisten etwas berührt hat, reißt der ihn, wie ein Idiot, aus dem Auto???

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?