16.07.14 17:31 Uhr
 900
 

ZDF-Skandal: Angela Merkel bei "Deutschlands Beste!"-Show auf Platz Eins gemogelt

Der Skandal um den Betrug bei der ZDF-Show "Deutschlands Beste!" zieht immer weitere Kreise.

Nicht einmal der Platz Eins bei der beliebtesten Deutschen stimmt, der Sender platzierte dort die Kanzlerin Angela Merkel.

Laut Abstimmungsergebnis landete dort aber die Entertainerin Ina Müller, in der Show schob man sie bis auf Platz 33 hinunter. Sängerin Lena Meyer-Landrut traf es noch härter, die eigentlich auf Platz drei lag, in der Sendung jedoch nicht einmal unter die Top 50 kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Angela Merkel, Skandal, Platz, ZDF, Deutschlands Beste
Quelle: handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2014 17:35 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.07.2014 17:58 Uhr von einerwirdswissen
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Kann man dann noch den Nachrichten bzw. den Wahlergebnissen trauen.Kopfschüttel
Kommentar ansehen
16.07.2014 18:08 Uhr von internetdestroyer
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Natürlich wird manipuliert, nur will das in Deutschland
niemand wahr haben und nicht nur beim ZDF und die Wahlen sind besimmt auch manipuliert, aber bisher nur noch nicht aufgeflogen.
Kommentar ansehen
16.07.2014 18:26 Uhr von Bewerter
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Staatsfernsehen halt, mich wundert´s nicht.
Kommentar ansehen
16.07.2014 19:27 Uhr von stoske
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn ich ehrlich bin, traue ich der "manipulierten" Reihenfolge eher. Ina Müller auf Platz 1? Lena auf Platz drei? Das stimmt doch nie und nimmer.
Kommentar ansehen
16.07.2014 21:47 Uhr von Kostello
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN