16.07.14 17:31 Uhr
 903
 

ZDF-Skandal: Angela Merkel bei "Deutschlands Beste!"-Show auf Platz Eins gemogelt

Der Skandal um den Betrug bei der ZDF-Show "Deutschlands Beste!" zieht immer weitere Kreise.

Nicht einmal der Platz Eins bei der beliebtesten Deutschen stimmt, der Sender platzierte dort die Kanzlerin Angela Merkel.

Laut Abstimmungsergebnis landete dort aber die Entertainerin Ina Müller, in der Show schob man sie bis auf Platz 33 hinunter. Sängerin Lena Meyer-Landrut traf es noch härter, die eigentlich auf Platz drei lag, in der Sendung jedoch nicht einmal unter die Top 50 kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Angela Merkel, Skandal, Platz, ZDF, Deutschlands Beste
Quelle: handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel
Helmut-Kohl-Witwe wollte Angela Merkel als Trauerrednerin verhindern
USA: Mann lässt sich Angela Merkel auf das Gesäß tätowieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2014 17:35 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.07.2014 17:58 Uhr von einerwirdswissen
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Kann man dann noch den Nachrichten bzw. den Wahlergebnissen trauen.Kopfschüttel
Kommentar ansehen
16.07.2014 18:26 Uhr von Bewerter
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Staatsfernsehen halt, mich wundert´s nicht.
Kommentar ansehen
16.07.2014 19:27 Uhr von stoske
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn ich ehrlich bin, traue ich der "manipulierten" Reihenfolge eher. Ina Müller auf Platz 1? Lena auf Platz drei? Das stimmt doch nie und nimmer.
Kommentar ansehen
16.07.2014 21:47 Uhr von Kostello
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Trinkwasser wollen die privatisieren, dass scheiß Staatsfernsehn nicht abschaffen. Die wollen Zwangsabgaben einkassieren, für einen Bildungsauftrag den sie haben und das bei der PISA-Studie.
Kommentar ansehen
16.07.2014 22:12 Uhr von califahrer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Jawohl, so wird Meinung gemacht!
Kommentar ansehen
17.07.2014 07:52 Uhr von delicious
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
DDR1 + DDR2
Kommentar ansehen
17.07.2014 08:10 Uhr von tutnix
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
noch fragen, ob zdf ein unabhängiger sender ist oder doch komplett unter regierungskontrolle steht?
Kommentar ansehen
17.07.2014 08:44 Uhr von Darkman149
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Womit ein weiteres Mal bewiesen wäre, dass man nur solchen Statistiken / Ranglisten usw. trauen kann, die man auch selbst gefälscht hat. Und wenn das schon bei solch eigentlich völlig unwichtigen Sachen gemacht wird wie dieser Sendung wo dann noch überall?

Aber so ist das wohl mit einer Stasitante als Kanzlerin. Warum wohl wurden all die Akten nicht weiter zusammen gesetzt? Warum keine einzige veröffentlicht? Einzig und allein mit dem Schutz der Privatsphäre hatte das garantiert nichts zu tun. Ich sage nur 1984 lässt grüßen...
Kommentar ansehen
17.07.2014 08:56 Uhr von Knutscher
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei den öff.recht. sollte einen nix mehr wundern

http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
17.07.2014 09:45 Uhr von Partysan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und wir bezahlen den Haufen. Ob wir wollen oder nicht.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel
Helmut-Kohl-Witwe wollte Angela Merkel als Trauerrednerin verhindern
USA: Mann lässt sich Angela Merkel auf das Gesäß tätowieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?