16.07.14 13:11 Uhr
 139
 

Bei EuroMillionen knackte Belgier den 67,9- Millionen-Jackpot

Am gestrigen Dienstag hatte ein Spieler das Glück die gezogenen fünf Zahlen plus zwei Richtige bei EuroMillionen getippt zu haben. Der sogenannte Europot war auf einen hohen zweistelligen Millionenbetrag gestiegen.

Die Gewinnsumme belief sich dieses Mal auf 67,9 Millionen Euro, die nun einem Belgier gehört.

Die Lotterie ist europaweit spielbar. Am nächsten Freitag sind wieder 15 Millionen Euro zu gewinnen.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jackpot, EuroMillionen, Belgier
Quelle: nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2014 15:05 Uhr von Delios
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"europaweit"
Nur nicht in Deutschland.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?