16.07.14 13:11 Uhr
 135
 

Bei EuroMillionen knackte Belgier den 67,9- Millionen-Jackpot

Am gestrigen Dienstag hatte ein Spieler das Glück die gezogenen fünf Zahlen plus zwei Richtige bei EuroMillionen getippt zu haben. Der sogenannte Europot war auf einen hohen zweistelligen Millionenbetrag gestiegen.

Die Gewinnsumme belief sich dieses Mal auf 67,9 Millionen Euro, die nun einem Belgier gehört.

Die Lotterie ist europaweit spielbar. Am nächsten Freitag sind wieder 15 Millionen Euro zu gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jackpot, EuroMillionen, Belgier
Quelle: nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland
USA: Rotes Reisetelefon von Adolf Hitler für 243.000 Dollar versteigert
Studie: Immigration hat seit Jahren Verbrechen in den USA reduziert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2014 15:05 Uhr von Delios
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"europaweit"
Nur nicht in Deutschland.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
19-Jähriger berichtet: "Meine Helikoptereltern machten mich zum Therapiefall"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?