16.07.14 11:31 Uhr
 580
 

Britische Presse feiert Fußball-WM-Siegesfest: "World Cup of Cool"

Während Deutschland über den verhöhnenden "Gaucho"-Walk der deutschen Nationalmannschaft bei der Siegesfeier in Berlin diskutiert, sieht die britische Presse das Fest lockerer.

Der "Mirror" beschreibt die Einlagen der DFB-Elf als anarchisch, chaotisch, surreal und humorvoll.

Deutschland habe damit nicht nur die Weltmeisterschaft gewonnen, sondern den "World Cup of Cool" errungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, WM, Presse, World, Cup, Fußball-WM
Quelle: mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2014 11:41 Uhr von _driver_
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
des sieht jeder locker - außer die deutschen.

allein des "wie gehen <verlierer>, wie gehen <sieger>" gibts seit jahren und wird bei haufenweisen siegesfeiern "aufgeführt".
Kommentar ansehen
16.07.2014 11:45 Uhr von Jolly.Roger
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Weder die Engländer noch die Argentinier regen sich über den kleinen Spaß auf, aber ein paar bekloppte, überkorrekte Deutsche mal wieder.
Kommentar ansehen
16.07.2014 12:22 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
War doch echt cool :-)
Kommentar ansehen
16.07.2014 12:28 Uhr von daiden
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Gebt doch diesen gehirnamputierten Gutmenschen keinen Nährboden für ihren Scheiß! Im Grunde interessiert das doch niemanden außer diese 2-3 Schwachsinnigen. Warum ignorieren wir solche Individuen nicht einfach?
Kommentar ansehen
16.07.2014 14:12 Uhr von TeKILLA100101
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Immer heißt es "Die Deutschen" es sind nicht "Die Deutschen" die sich darüber aufregen. Es sind die Vollidioten, die sowieso nichts mit Fußball zu tun haben wollen und das auch noch rumposaunen... Die regen sich nun über etwas auf, worüber sich sonst keine Sau aufregt...

Ich fand die Sache auch nicht politisch korrekt, aber mein Gott, es ist auch Fußball und keine Politik! Ich sag SCHEIß DRAUF!
Kommentar ansehen
17.07.2014 00:38 Uhr von Brem
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Mag alles ein und dank an die Briten, dass sie es so sehen.

Dennoch, man macht sich nicht über eine unterlegene Mannschaft Lustig und erhebt "die Deutschen" zu Übermenschen, den das kommt mir irgendwie aus den Geschichtsbüchern bekannt vor....

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?