16.07.14 11:05 Uhr
 1.734
 

Ab sofort zu kaufen: VW Passat B8 steht im Vorverkauf

Gerade erst haben die Wolfsburger ihren neuen Passat B8 enthüllt, schon rollt Volkswagen die neue Mittelklasse in den offiziellen Vorverkauf.

Zum Marktstart steht der neue VW Passat B8 mit einem TSI (150 PS) sowie zwei TDI (150 und 240 PS) zur Option, die noch nicht die endgültigen Einstiegsmodelle stellen.

Somit startet der VW Passat B8 vorerst bei 30.250 Euro für die Limousine oder 31.325 Euro für den Passat Variant. Später sinken die Preise allerdings auf unter 26.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, VW Passat, Vorverkauf, Passat
Quelle: auto-und-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2014 19:18 Uhr von blaupunkt123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ AktenJoe Ja aber leider auch mit den Preisen, weshalb er wohl für die meisten ein Traum bleiben wird, und sie ihn vielleicht auf den Wunschzettel für den Gebrauchtwagenkauf notieren können ;-)
Kommentar ansehen
16.07.2014 20:58 Uhr von Filzpiepe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab den B7, der ist schon ganz schick, aber der B8... Endlich mal was schnittiges, ohne gleich einen JederfährtnenAudiA6 zu kaufen...

Gefällt!
Kommentar ansehen
16.07.2014 22:05 Uhr von blaupunkt123
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ TRAWA Ja da muss ich dir echt recht geben.

Da kannst du BMW und "Benz" echt wegwerfen, weil vom Platzangebot und vom aufgeräumten Innenraum kommen die zwei da nicht hin.

BMW ist einfach vom Innenraum klein und das Armaturenbrett gefällt mir bei BMW und bei Mercedes nicht.
Kommentar ansehen
17.07.2014 10:22 Uhr von |Erzi|
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Du willst aber jetzt damit nicht behaupten das der Passat besonders geraeumig ist?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?