15.07.14 12:07 Uhr
 8.904
 

Fußball: Adidas verlangt fünf Euro mehr für Deutschland-Trikot mit viertem Stern

Der Sportartikelhersteller Adidas erhofft sich große Gewinne mit dem neuen Trikot der Fußballnationalmannschaft nach dem vierten Weltmeistergewinn.

Für den vierten Stern verlangt Adidas gleich fünf Euro mehr, das neue Trikot wird demnach 84,95 Euro kosten.

Insgesamt soll Adidas mit Fußball-Artikeln dieses Jahr zwei Milliarden Euro verdienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Euro, Stern, Trikot
Quelle: huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2014 12:18 Uhr von deutschlandistamende
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
Is doch gut so,
dann kommen die alten vllt. noch weg und müssen nicht entsorgt werden.
Kommentar ansehen
15.07.2014 12:35 Uhr von Marcaise
 
+84 | -4
 
ANZEIGEN
Vor ein paar Wochen gab´s einen passenden Artikel in unserer Zeitung dazu. Da wurde der komplette Herstellungsprozess eines Trikots aufgegliedert. Am Ende ergab es Herstellungskosten von nicht mal 8,00 €. An unterster Stelle stehen dabei natürlich die Näherinnen, die ca. 20 Cent pro genähtes Trikot bekommen. Am meisten verdient neben dem Einzelhandel natürlich Adidas und die Lizenzgeber.

Ich bin mir im Klaren dass es jetzt ein Minus nach dem Anderen hageln wird weil ich etwas bezüglich der WM/Fußball kritisiere, aber macht euch einfach mal Gedanken darüber...
Kommentar ansehen
15.07.2014 12:42 Uhr von Bobbelix60
 
+30 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, Marcaise. Gibt kein Minus. Ich finde die Preispolitik bei Adidas unter aller Sau. Hab kürzlich für meinen Junior den WM-Ball (light) und neue Fußballhandschuhe von denen gekauft. Billig war beides nicht, aber bereits nach 2x spielen haben beide Produkte Mängel an der Naht. Ich bin bessere Qualität von Adidas gewöhnt.

Das ebenfalls erworbene 3-Sternetrikot hält noch. Auf den 4. Stern wird mein Junior bis zur nächsten WM warten. Die sind mir zu teuer.
Kommentar ansehen
15.07.2014 13:05 Uhr von advicer
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Überzogen ist der Preis erst wenn sich das Hemd nicht oder zu wenig verkauft.
Kommentar ansehen
15.07.2014 13:23 Uhr von kuno14
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
is halt wie bei allem........
Kommentar ansehen
15.07.2014 13:48 Uhr von majorpain
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Also für die Näherin wären etwas mehr okay. 20 cent ist überall ein Witz.
Kommentar ansehen
15.07.2014 14:06 Uhr von STN
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nur 5€ für ein ganzen Stern? Das ist ja ein richtiges Schnäppchen :D
Kommentar ansehen
15.07.2014 14:31 Uhr von greekchimera
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie müssen ja die 942Mio EUR für Manchester United wieder reingeholt werden !!!!
Kommentar ansehen
15.07.2014 14:46 Uhr von kingoftf
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Es gibt mit Sicherheit genug Lobotomierte, die sich das trotzdem kaufen.
Kommentar ansehen
15.07.2014 14:46 Uhr von advicer
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
"Nur 5€ für ein ganzen Stern? Das ist ja ein richtiges Schnäppchen :D "

Hinter dem ganzen steckt sicher auch ein erhöhter Aufwand für Logistik. Wenn´s nicht eilt kann man die Ware relativ günstig verschiffen. Jetzt aber muss man natürlich den Hype nutzen und die Ware schnellstmöglich in den Läden haben. Neben zusätzlichen Arbeitskräften, Überstunden etc. schlägt dann halt vor allem die schnellere aber auch teurere Luftfracht zu Buche.

Schlecht verdienen wollen sie natürlich auch nicht und bis zum nächsten "Hypeereignis" muss ein Puffer her, weil dann ist auch erst mal wieder relative Flaute.
Kommentar ansehen
15.07.2014 15:05 Uhr von lesersh
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sterne sind anscheinend teuer
Kommentar ansehen
15.07.2014 15:22 Uhr von FingerKrampf
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Kauft und seid lieb
Kommentar ansehen
15.07.2014 15:24 Uhr von IRONnick
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@Flaming:
Du bist wahrscheinlich noch kein Porsche gefahren, sonst wüsstest du selber, wie sehr dein Vergleich hinkt !
Ich jedenfalls würde mir jedenfalls eher einen Porsche kaufen als dieses nutzlose Trikot :-)

[ nachträglich editiert von IRONnick ]
Kommentar ansehen
15.07.2014 16:14 Uhr von CommanderRitchie
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Und wer nicht völlig unbegabt ist... der spart sich die 84,95 Euro und stickert sich den vierten Stern einfach selber auf´s alte Trikot !!
Kommentar ansehen
15.07.2014 17:26 Uhr von Kostello
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mit dem Titel ist die Welt etwas mehr in Ordungung gekommen, was man von der Scientology vermisst.
Kommentar ansehen
15.07.2014 18:01 Uhr von SkyWalker08
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Es könnte auch 15 EUR mehr kosten, trotzdem würden die Spinner. es kaufen... Ist mir doch egal.
Kommentar ansehen
15.07.2014 18:45 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
5€ mehr geht ja noch^^ aber trozdem paarn 80€ echt teuer, glaub jetzt weiß ich warum ich überhaupt noch keins habe^^
Kommentar ansehen
15.07.2014 18:46 Uhr von mactec
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
geldgieriges Pack.
Kommentar ansehen
15.07.2014 19:02 Uhr von Shalanor
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Solange sich genug dumme finden geht das weg. Aber mal so am rande... 85ist zuviel und wie ich sehe sind 80 NICHT zuviel denn sehrviele rennen mit dem hässlichen Teil momentan rum.
Kann man sich gleich IDIOT auf die stirn tätowieren lassen
Kommentar ansehen
15.07.2014 19:04 Uhr von KivasF
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die News ist falsch!

Im DFB-Fanshop kostet das WM-Trikot 79,95 €.

Richtig ist, das der DFB 5,00 € Versandkosten verlangt. Die entfallen ab 100,00 € Bestellwert.

Ob das Trikot deswegen ein Schnäppchen ist, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden ;-)
Kommentar ansehen
15.07.2014 19:11 Uhr von kuno14
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
angebot und nachfrage,stellt euch mal vor vor jahren hätten die ossis gewonnen......
Kommentar ansehen
15.07.2014 19:35 Uhr von blaupunkt123
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Los Leute kauft es. Nicht das die ganzen Sportler und Adidas sonst noch pleite gehen.

85 Euro.... Die lassen das Ding sicherlich in China oder sonst wo für 2 Euro produzieren.

So kann man wirklich aus Scheiße Geld machen.
Und alle kaufen es.
Kommentar ansehen
15.07.2014 20:06 Uhr von steckdose
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist viel zu teuer, wozu gibt es denn Fälschungen?
Kommentar ansehen
15.07.2014 20:32 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
84,95 EUR? Ich würd´s nicht mal kaufen, wenn es die Hälfte kosten würde. Gibt halt genug Blöde.

Ich warte bis zur WM 2016, da gibt es das bestimmt deutlich reduziert.
Kommentar ansehen
15.07.2014 20:48 Uhr von advicer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Ich warte bis zur WM 2016, da gibt es das bestimmt deutlich reduziert."

Und wo findet die WM 2016 statt? In deinem Vorgarten? ;-)

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?