15.07.14 11:46 Uhr
 189
 

Moskau: U-Bahn verunglückt - mehrere Tote und viele Verletzte

Am heutigen Morgen hat es in der Moskauer Metro einen schlimmen Unfall gegeben. Nach einer Vollbremsung in einem Tunnel entgleisten drei Waggons.

Bislang gibt es zehn Tote. Laut dem Direktor der Gesundheitsbehörde gibt es über 100 verletze Personen.

"Der Grund für den Unfall war nach ersten Ermittlungen ein Fehlalarm, der von einem Stromabfall ausgelöst wurde", sagte der Sprecher der Ermittlungsbehörde, Wladimir Markin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Bahn, Verletzte, Moskau, U-Bahn
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?