15.07.14 09:29 Uhr
 378
 

Mehr geht immer: Novitec Rosso pimpt Ferrari 458 Speciale

Erst Ende letzten Jahres hatte Ferrari selbst seinen Sportler 458 nachgebessert und zum "Speciale" erhoben. Einem Tuner reicht dieser 458 Speciale aber immer noch nicht - Novitec hat noch mal nachgelegt.

Zuerst bekommt der Ferrari 458 Speciale eine optimierte Motoren-Software und eine neue Abgasanlage, die den V8 von 605 auf 636 Pferde pimpt und dem Renner über 330 Stundenkilometer Spitze ermöglichen soll.

Weitere Ideen für den Ferrari 458 Speciale sind ein hydraulisches Fahrwerk, dass bei Bedarf die Front des Sportwagen anhebt, neue Felgen in 21 Zoll und etliche neue Carbon-Anbauteile wie Schweller, Frontspoiler, Heckdiffusor oder Motorhaube.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ferrari, Tuning, Novitec
Quelle: motormaxime.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?