15.07.14 09:25 Uhr
 1.003
 

Sibirien: Hagelschauer mit Eisklumpen so groß wie Hühnereier trifft Badende

Vergangenen Samstag setzte bei der Stadt Novosibirsk bei heißen Temperaturen ein plötzlicher Hagelregen ein. Badende im Fluss Ob wurden von Hagelkörnern überrascht. Einige hatten die Größe von Golfbällen oder Hühnereiern.

Plötzlich, spät am Nachmittag hatten schwere Winde den sandigen Strand zwischen zwei Brücken über dem Fluss Ob, dem fünftlängsten der Welt, aufgepeitscht. Viele Schwimmer versuchten unter Sonnenschirmen und dergleichen ihren Kopf zu schützen.

Leute, die am Körper davon getroffen wurden, hatten später blaue Flecke. Sibirien ist weltweit bekannt für seinen Hagelregen, obwohl Hagelwetter dieser Intensität im Sommer sehr selten sind, wenn die Temperaturen mediterranen Ferienorten gleichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sibirien, Hagel, Schauer
Quelle: siberiantimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben