14.07.14 17:13 Uhr
 348
 

Fußball/Manchester United: Nahezu eine Milliarde Euro für Ausrüster-Deal

Der englische Spitzenklub Manchester United ist in neue Dimensionen vorgestoßen, was Ausrüster-Verträge angeht.

Der Klub hat mit dem Sportartikelhersteller Adidas einen Zehnjahresvertrag ab dem Jahr 2015 ausgehandelt, bei dem der Klub mindestens 942,7 Millionen Euro kassieren wird. Dies verkündete Manchester United am heutige Montag über die Internetseite des Klubs.

Der Vertrag mit dem bisherigen Ausrüster Nike läuft im nächsten Jahr aus. Auch der FC Bayern München hat einen Vertrag mit Adidas bis 2020. Der deutsche Rekordmeister erhält aber "nur" 180 bis 200 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Milliarde, Manchester United, Deal
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2014 21:31 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@BastB

mit der Kohle sollte das drin sein. Pro Jahr 90 Millionen ungefähr. Damit kann man einkaufen gehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?