14.07.14 14:49 Uhr
 921
 

Terroristen bekriegen sich untereinander: Al-Kaida ruft Fatwa gegenüber ISIS aus

Nachdem die Terrorgruppe ISIS ein Kalifat in Syrien und Irak ausgerufen hat, ist nun auch noch ein Krieg zwischen den verschiedenen islamistischen Terroristgruppen ausgebrochen.

Ein jordanischer Al-Kaida-Führer hat nun ein Fatwa ausgesprochen, das die Terroristenvereinigung ISIS betrifft.

Der selbsternannte "Islamischer Staat im Irak und Syrien" sei "null und nichtig", so Scheich Al-Makdissi. Al Kaida ruft nun alle Muslime dazu auf, ISIS und ihr Kalifat zu boykottieren.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Streit, Krieg, Al-Kaida, ISIS, Fatwa, Kalifat
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2014 14:52 Uhr von HumancentiPad
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
Perfekt sollen die sich selbst ausrotten!
Kommentar ansehen
14.07.2014 15:04 Uhr von Klugbeutel
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Überall das Gleiche - ob Moslems, Ost oder West - Machtkriege unter scheinheiligen Vorwänden...
Kommentar ansehen
14.07.2014 15:09 Uhr von architeutes
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Da kämpft jeder gegen jeden, und das nur um die Macht zu erlangen .Alles andere sind leere Worte.
Im Irak sind nun auch Morde von Schiiten an Sunniten bekannt geworden ,vermutlich als Vergeltung für den ISIS-Terror.
Kommentar ansehen
14.07.2014 15:26 Uhr von architeutes
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@benjaminx
Ich sage ja nicht das das unverständlich ist , wir können uns gar nicht vorstellen was da abgeht.
Wir sollten uns darauf konzentrieren das das nicht hier auch noch ausgetragen wird.
Etwa "Der Dschihad gehört zu Deutschland"

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?