14.07.14 13:46 Uhr
 122
 

Marktforscher: Markt zum 3D-Druck steigt jährlich bis zu 20 Prozent

Einer umfangreichen Marktstudie zu Folge, soll der Markt für 3D-Drucker, 3D-Drucker-Materialien und 3D-Drucker-Zubehör-Artikel weltweit bis zum Jahr 2020 um 20 Prozent jährlich anwachsen.

Das entspricht einem Marktvolumen bis zum Jahr 2020 von 8,6 Milliarden US-Dollar.

Vor allem der Markt für Privatverbraucher gehört zu den Wachstumstreibern, so die Analysten der renommierten Marktforschungsunternehmens. Weiterhin führend soll Nordamerika bleiben. Aber vor allem die Märkte in Europa und Asien legen den Marktforschern zufolge in Sachen 3D-Druck bis 2020 kräftig zu.


WebReporter: 3D-grenzenlos.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Druck, 3D, Marktanteil, Aussicht, Zuwachs, Marktforscher
Quelle: 3d-grenzenlos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission
Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?