14.07.14 13:44 Uhr
 992
 

Nach Fußball-WM-Sieg: Deutsche Trikots fast ausverkauft

Der gestrige Fußballweltmeisterschaftssieg der deutschen Nationalmannschaft ist für adidas ein riesiges Geschäft.

Man hat rekordverdächtige zwei Millionen Trikots der DFB-Elf verkauft und es gibt fast keine mehr. Adidas will jetzt so schnell wie möglich Trikots mit dem vierten Stern produzieren.

"Die mit den drei Sternen werden dann wahrscheinlich zum Sammlerstück", so Vorstandschef Herbert Hainer: "Insofern sollte man sie gut aufheben - und sich natürlich auch das mit dem vierten Stern zulegen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fußball, WM, Sieg, Deutsche, Fußball-WM, Trikot, adidas, ausverkauft
Quelle: spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2014 13:46 Uhr von Ah.Ess
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Naja bei ner Auflage von 2 Millionen von Sammlerobjekt zu sprechen ist schon gewagt ;)
Kommentar ansehen
14.07.2014 13:47 Uhr von Mankind3
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es geht um das mit den 3 Sternen Ah.Ess nicht um das neue mit 4 Sternen.
Kommentar ansehen
14.07.2014 14:00 Uhr von Ah.Ess
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ja und? Man hat 2 Millionen mit 3 Sternen verkauft. Also wenn das mal keine sichere Anlage für die Rente war :D
Kommentar ansehen
14.07.2014 14:48 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unfassbar

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?