14.07.14 13:31 Uhr
 373
 

Fußball-WM: Flitzer schaffte es trotz 20.000 Sicherheitskräften auf Finalrasen (Update)

Trotz über 20.000 Sicherheitskräften beim gestrigen Finale der Fußballweltmeisterschaft hat es ein Flitzer auf den Rasen geschafft.

Der Mann ist der Youtube-Star Vitaly Zdorovetskiy, vielen unter seinem Youtube-Namen "VitalyzdTV" bekannt.

Seinem Account folgen 6,5 Millionen Menschen und auf Twitter kündigte er seinen Streich an: "See you guys tomorrow on Tv: Germany vs Argentina".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Fußball-WM, Rasen, Flitzer
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2014 14:12 Uhr von Cevapcici21
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB hier muss ich Ausnahmsweise die Fifa in Schutz nehmen.

Dadurch, dass sie nicht im Fernsehen sind wird ihnen auch die Bühne zur Selbstdarstellung genommen.

Finde ich Gut, dass diese Affen keine Plattform für ihre Blödeleien mehr bekommen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?