14.07.14 12:41 Uhr
 8.753
 

Fußball-WM: Sogar Diego Maradona findet "Goldene Ball"-Ehrung für Lionel Messi falsch

Der argentinische Spieler Lionel Messi hat, trotz des verlorenen Finales und keinem Tor in der K.O.-Phase der Weltmeisterschaft, die Ehrung "Goldener Ball" bekommen.

Damit wurde der Stürmer als bester Spieler des Turniers vor Thomas Müller und den ebenfalls nominierten Mats Hummels, Philipp Lahm und Toni Kroos ausgezeichnet.

Dies hat viel Kritik hervorgerufen, sogar die argentinische Legende Diego Maradona findet dies nicht gut: "Wenn diese Marktschreier wollen, dass er etwas gewinnt, was er eigentlich nicht verdient hat, ist es ungerecht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kritik, Fußball-WM, Ehrung, Diego Maradona, Lionel Messi
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Diego Maradona ärgert sich an seinem 56. Geburtstag über die Familie
Fußball: Diego Maradona legt sich bei Friedensspiel von Papst mit Ex-Kollegen an
Ex-Fußballstar Diego Maradona hasst die Simpson-Serie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2014 13:01 Uhr von MegaTefyt82
 
+38 | -1
 
ANZEIGEN
Und auch hier nochmal: nicht nur deutsche Spieler hätten die Trophäe mehr verdient gehabt, auch einige andere aus anderen Mannschaften haben deutlich mehr gezeigt, als ein Messi...
Kommentar ansehen
14.07.2014 13:09 Uhr von Shifter
 
+46 | -1
 
ANZEIGEN
und deswegen muss man ihm ne ehre geben die er nicht verdient? bist du dumm?
Kommentar ansehen
14.07.2014 13:49 Uhr von Jolly.Roger
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt viele Spieler, nicht nur Deutsche, die es verdient hätten.
Ihm den Trostpreis zu geben, den er absolut nicht verdient hat, hilft niemandem. Messi am wenigsten, weil er genau weiß, dass er ihn nicht wegen seiner Leistung bekommen hat.

"Gönnt es ihm!"

Wenn es nicht gerade die Auszeichnung "bester Spieler des Turniers" wäre, gönne ich es ihm gerne.
Von mir aus "traurigstes Gesicht ohne Regung", den Titel hätte er sich verdient.

Aber ihm den goldenen Ball mit den Zweikampfwerten etc. zu geben, ist lächerlich.
Kommentar ansehen
14.07.2014 14:10 Uhr von Lucky888
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Auf diesen WM waren nur Kolumbien und Mexico
sogar besser als Deutschland oder
Kommentar ansehen
14.07.2014 15:12 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
James Rodriguez, Thomas Müller oder Arjen Robben wären drei Kandidaten..

Messie wurde genommen damit nicht noch ein Preis nach Deutschland geht.. und er eh gerade im Stadion war.
Kommentar ansehen
14.07.2014 15:53 Uhr von BigTX
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Maßgeblich für den goldenen Ball ist aber leider wie oft man Man of the Match wurde. Und keine Ahnung warum, aber da ist Messi mit 4x Platz 1. Das ist wie beim Torschützenkönig, da zählen dann am Ende auch nur die Anzahl der Tore und nicht wie diese zustande gekommen sind.
Kommentar ansehen
14.07.2014 16:44 Uhr von Shifter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schwachsinn das hat nix damit zu tun wie oft man man of the match war
Kommentar ansehen
14.07.2014 17:29 Uhr von KlausM81
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Messi nie und nimmer. Sicherlich auch kein Deutscher, meines erachtens nach, aber diesen Preis als Trosttrophäe abzugeben an Messi find ich falsch. Robben hätte es mehr als verdient. Gegen Messi hät es sogar ein David Luiz mehr verdient mit seinem 1A Freistoß beim Kolumbienspiel. Aber Arschlecken wir haben den Pott....und den goldenen Schuh können sie sich sonst wo hinschmieren ;)
Kommentar ansehen
14.07.2014 18:01 Uhr von MR.Minus
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
messi ist eine weltmarke, deswegen hat er es gekriegt
Kommentar ansehen
14.07.2014 18:09 Uhr von Shalanor
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.07.2014 18:49 Uhr von Slaydom
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Messi hat es absolut nicht verdient.
Meiner Meinung hätten es nur die spieler verdient
Robben
Müller
Neuer
Hummels
Rodriiquez
gehabt.
Kommentar ansehen
14.07.2014 21:42 Uhr von Prachtmops
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Shalanor

das einzelne spiele durchaus manipuliert gewesen sein können, könnte man ja noch glauben... aber ne gesamte WM inkl aller teams?
sorry aber irgendwann hört der wahnsinn auch auf oder?
du solltest dich dringend mal untersuchen lassen... nur so als tipp.

schau dir doch mal die spiele an... so gut kann keiner schauspielern. da sind echte emotionen und verletzungen am werk, nix gestelltes.

aber was rede ich... die wm ist getürkt, bälle werden ferngesteuert, schiris geschmiert usw usw..