14.07.14 12:05 Uhr
 11.159
 

Fußball-WM: Thomas Müller zu Journalistin - "Des interessiert mi ois ned"

Nach dem gestrigen Sieg der Fußballweltmeisterschaft waren Thomas Müller und Bastian Schweinsteiger zu Scherzen aufgelegt.

Beide veralberten eine kolumbianische Reporterin, die sie baten bayerisch mit ihnen zu reden.

Als sie Müller dann fragte, wie es sei, knapp nicht Torschützenkönig geworden zu sein, sagte dieser: "Des interessiert mi ois ned der Scheißdreck! Weltmeister samma! Den Pot hamma! Den scheiß goldnen Schuah kannst dir hinter d’Ohren schmierrn!".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball-WM, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller, Journalistin
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bastian Schweinsteiger soll in nächstem Manchester-Spiel wieder spielen
Fußball: Bastian Schweinsteiger wurden angeblich elf Millionen Euro Abfindung angeboten
Fußball: Bastian Schweinsteiger trainiert wieder mit der ersten Mannschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2014 12:09 Uhr von Cevapcici21
 
+47 | -7
 
ANZEIGEN
Absolut genial.
Der Müller könnt jetzt schon mit Dem fußball aufhören.
Der hat schon alles gewonnen
Kommentar ansehen
14.07.2014 12:12 Uhr von Jolly.Roger
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Vor allem die Mimik dazu...Genial!
Kommentar ansehen
14.07.2014 12:33 Uhr von FredDurst82
 
+27 | -8
 
ANZEIGEN
Müller is einfach die coolste Sau dies gibt :D
Kommentar ansehen
14.07.2014 12:45 Uhr von opheltes
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.bild.de/...

Es sind 2 Videos - danach kommt das originale.

[ nachträglich editiert von opheltes ]
Kommentar ansehen
14.07.2014 13:39 Uhr von Jolly.Roger
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
"Wenn Türkei mitgespielt dann...."

Warum haben die denn nicht mitgespielt...?

Ach ja, zu schlecht....noch hinter den Weltklassenationen Ungarn und Rumänien... :-D
Kommentar ansehen
14.07.2014 13:56 Uhr von Pils28
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@wiederwaslos: Das war die Papst Frage
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
14.07.2014 14:01 Uhr von sooma
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Mir sind die alle irgendwie symphatisch, man kann sich dem gar nicht entziehen. :)
Kommentar ansehen
14.07.2014 14:15 Uhr von meisterallerklassen
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.07.2014 14:42 Uhr von magnificus
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Müller ist einfach nur..........der Beste im Umgang mit der Presse.

Wer solche Leistung bringt, sollte immer so auf komische Fragen reagieren.
Kommentar ansehen
14.07.2014 17:16 Uhr von KlausM81
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Super Symphatisch diese Elf....vorallem Müller....spricht so wie der Bauernjunge von nebenan und es PASST. Keine Großkotzigkeit..langes blabla...auf den Punkt und tschüss.
Kommentar ansehen
14.07.2014 17:17 Uhr von MurrayXVII
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt hat er sich aber seine Milch verdient...wenn der Gerd nicht wieder schneller war ;-)
Kommentar ansehen
14.07.2014 19:00 Uhr von blaupunkt123
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Am besten war ja dann Schweinsteigers Antwort, als die Reporterin ihn fragte, was der Müller gesagt hat ;-)

You look very nice ;-)
Kommentar ansehen
15.07.2014 09:05 Uhr von mort76
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
slimer,
uind du bist strohdumm- weißt du, wenn ich die Auswahl hätte, wäre ich lieber ein schwuler Fußballer als weltmeisterlich strunzdämlich.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bastian Schweinsteiger soll in nächstem Manchester-Spiel wieder spielen
Fußball: Bastian Schweinsteiger wurden angeblich elf Millionen Euro Abfindung angeboten
Fußball: Bastian Schweinsteiger trainiert wieder mit der ersten Mannschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?