14.07.14 11:10 Uhr
 476
 

Lindt & Sprüngli kauft "Forrest Gump"-Pralinenhersteller

Lindt & Sprüngli kauft das amerikanische Unternehmen Russell Stover Candies. Dabei handelt es sich um die größte Firmenübernahme der Schweizer in der Firmengeschichte.

Russell Stover Candies ist das drittgrößte Unternehmen auf dem amerikanischen Schokoladenmarkt mit 500 Milliarden Dollar Umsatz im Jahr. Der Firmenwert wird auch etwa 1,4 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Außerhalb der USA kennt man das Unternehmen durch die Pralinenschachtel im Film "Forrest Gump".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kauf, Hersteller, Praline, Lindt
Quelle: www.hertener-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2014 14:53 Uhr von SaxenPaule
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sosoo.. 500 Milliarden Dollar Umsatz :D Und das als drittgrößtes Unternehmen... oO

Dass das mal nicht eher wie in der Quelle auch benannt 500 Millionen Dollar Umsatz sind.

Ziemilch fahrig geschrieben die News :/ Aber gut.. die Infos kommen zumindest rüber :)
Kommentar ansehen
25.07.2014 19:20 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber grottenschlecht geschrieben.

Fakt 1. Der Firmenwert ist gar nicht genannt in der Quelle.

Fakt 2 : Die 1.5 Milliarden sind der Jahresumsatz den Lindt 2015 insgesamt erreichen will Also sein eigenen + der neue Umsatz .

Fakt 3: Der Umsatz 2013 betrug .500 Millionen Dollar.

Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?