14.07.14 09:32 Uhr
 187
 

Kassel: Auto kommt von der Fahrbahn ab und bleibt in Baum hängen

Auf der Autobahn A44 Kassel-Dortmund in Richtung Dortmund hat sich ein kurioser Unfall ereignet.

Ein Autofahrer kam an der Anschlussstelle Wilhelmshöhe mit seinem PKW von der Straße ab und landete in einem Baum. Dort hing er meterhoch fest.

Nach Angaben der Polizei, konnte der Mann unverletzt von der Feuerwehr geborgen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Baum, Kassel, Autounfall
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2014 10:34 Uhr von tom_bola
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn er unverletzt war, dann wurde er gerettet, geborgen werden Leichen bzw. Gegenstände.
Kommentar ansehen
14.07.2014 12:12 Uhr von gerndrin
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@tom_bola "
Wenn er unverletzt war, dann wurde er gerettet, geborgen werden Leichen bzw. Gegenstände. "

Wenn du dich bei deiner Freundin geborgen fühlst, bist du dann tot?
Kommentar ansehen
15.07.2014 07:39 Uhr von tom_bola
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gerndrin

Hast Du Dir Dein Hirn nur geborgt?
Kommentar ansehen
16.07.2014 09:19 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dem Titel musste ich gleich an Lui de Funes denken...

Beim anschauen des Newsvideos wurde klar, dass der Wagen nicht Meterhoch im Baum hing, sondern auf einem Meterhochen Erdwall gelandet ist, welcher von Bäumen bewachsen ist.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?