13.07.14 19:18 Uhr
 581
 

Polen: Überfallene 80-Jährige auf erfolgreicher Diebesjagd

Eine mutige 80-jährige Rentnerin gab sich im polnischen Kattowitz nicht so schnell geschlagen. Ihr war eine Halskette mit Goldanhänger von einem jungen Pärchen weggerissen worden. Die Seniorin befand sich alleine auf einer Straße und rief auch nicht die Polizei.

Sie besann sich auf eine andere Art wieder zu ihrem Besitz zu kommen. Ein Auto wurde angehalten und sie bat die Fahrerin das Pärchen zu verfolgen. Schon bald wurde die 16-jährige Diebin gesichtet.

Die taffe Dame fackelte nicht lange, ließ ein weiteres Fahrzeug stoppen. Unter der Hilfe der beiden Fahrzeuginsassen wurde die Räuberin umstellt. Am Ende wurde die Polizei geholt und auch der 18-jährige Ganove festgenommen.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polen, Dieb, Senior
Quelle: wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit
Soest: Kinder spielen mit Kater Fußball und verletzen Tier schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?