13.07.14 18:39 Uhr
 4.952
 

Spektakuläres Himmelsphänomen - Menschen staunen weltweit über Supermond

Zur Zeit befindet sich unser Mond ziemlich nah an der Erde, dadurch wirkt er besonders hell und groß. Viele Menschen rund um unseren Planeten konnten am vergangenen Samstag dieses Himmelsspektakel bewundern.

Nicht nur durch die Position, die die Himmelskörper zueinander haben, sondern auch durch die elliptische Umlaufbahn des Mondes, ist es möglich, dass sich Mond und Erde so nah kommen. Somit wirkt er größer und prächtiger als normalerweise.

Für die, die das Spektakel nicht miterleben konnten, gibt es in den kommenden Monaten noch zwei mal die Chance es zu sehen.


WebReporter: Die_Kellerassel
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mond, weltweit, Spektakel
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2014 18:42 Uhr von Die_Kellerassel
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Hier noch ein Video http://video.de.msn.com/...
Kommentar ansehen
13.07.2014 18:44 Uhr von Jlaebbischer
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht dann auch mal bei Wolkenlosen Himmel? ;)
Kommentar ansehen
13.07.2014 18:44 Uhr von Die_Kellerassel
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
kommt ja wieder..dann bestimmt bei klarem himmel
Kommentar ansehen
13.07.2014 18:48 Uhr von Rychveldir
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Der Unterschied zwischen größter und niedrigster Entfernung beträgt ca. 10%, die News verspricht also etwas mehr, als in der Realität geboten wird. :)

War aber trotzdem schön hell gestern Nacht.

[ nachträglich editiert von Rychveldir ]
Kommentar ansehen
13.07.2014 20:25 Uhr von SkyWalker08
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe den Mond am Freitag um ca. 21:00 gesehen, da hat er noch nicht wirklich geleuchtet, aber durch die Größe sah er sehr beeindruckend aus.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?