13.07.14 14:45 Uhr
 196
 

Nach "Phoneblok Smartphone" auch modulare Smartwatch "Blocks" vorgestellt

Vor wenigen Monaten feierte das Konzept "Phonebloks" einen riesigen Ansturm im Internet auf die Idee des modularen Smartphones. Nun wurde auch die modulare Smartwatch vorgestellt.

Der Name ist genauso wenig neu wie das Konzept, dennoch sollte man den Trend zur Modularität von tragbaren Geräten wie der "Blocks Smartwatch" ernst nehmen.

Wie beim Phoneblok sollen auch hier alle einzelnen Komponenten auszutauschen und Down- und Upgrades der Hardware einfacher denn je durchführbar sein.


WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Austausch, Smartwatch, Komponente
Quelle: trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2014 15:55 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zauberwort KONZEPT

Also nur heisse Luft

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?