13.07.14 13:24 Uhr
 2.786
 

Neue Bemerkungen: Sah Astronaut Buzz Aldrin wirklich ein UFO beim Flug zum Mond?

Der legendäre US-Astronaut Buzz Aldrin hat mit neuen Bemerkungen bei Anhängern der "UFO"-Gemeinde für Aufregung gesorgt. Aldrin war Teilnehmer der "Apollo 11"-Mission 1969 und betrat einst den Mond.

Auf dem Flug zum Mond will er ein Licht beobachtet haben, das er als "unidentifiziert" beschreibt.

Dafür "gibt es durchaus Erklärungen, die nicht auf ein Raumschiff anderer Nationen oder anderer Welten hinauslaufen", erklärte der 84-Jährige in einem Nachrichtenportal im Internet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Flug, UFO, Mond, Astronaut, Buzz
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blauflügelamazone: Neue Papageienart in Mexiko entdeckt
Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2014 14:45 Uhr von Acun87
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
komisch das behaupten sie meist immer dann wenn sie alt und senil werden.
Kommentar ansehen
13.07.2014 16:05 Uhr von Daffney
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Aldrin hatte bestimmt zu viel Adrenalin im Blut, ich meine er war auf dem Weg zum Mond. Aufregung, Sinnestäuschung.
Kommentar ansehen
13.07.2014 16:49 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Habt ihr alle noch nicht Transformers 3 geguckt... klar sind dort die Aliens gelandet auf dem Mond auf der dunklen Seite... deswegen hat ja die USA und Russland wettgerüstet um auf dem Mond zu kommen. Achso und Tschernobyl ist auch nur wegen dem Gestein da explodiert^^

Ne jetzt aber mal ernst, warum solls keine Außerirdischen geben? Aber ich glaub auch nicht an solche wackligen pixligen Videos.

Gestern habe ich eine Doku gesehen, das in Plauen ein UFO gesehen wurde und von 3 Zeugen sogar gleich beschrieben wurde.

Naja irgendwann werden die uns eh noch besetzen, wenn sich die Idioten auf der Welt weiter bekriegen werden, ist dann vielleicht sogar das beste.
Kommentar ansehen
13.07.2014 17:03 Uhr von limasierra
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dein Name kommentiert dein Kommentar.
Kommentar ansehen
13.07.2014 17:12 Uhr von p75
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bleibe dabei: Schlagzeilen in Frageform ("Ist auf diesem Video ein Außerirdischer zu sehen?") können immer mit "NEIN!" beantwortet werden ...
Kommentar ansehen
13.07.2014 17:39 Uhr von ROBKAYE
 
+3 |