13.07.14 13:24 Uhr
 2.782
 

Neue Bemerkungen: Sah Astronaut Buzz Aldrin wirklich ein UFO beim Flug zum Mond?

Der legendäre US-Astronaut Buzz Aldrin hat mit neuen Bemerkungen bei Anhängern der "UFO"-Gemeinde für Aufregung gesorgt. Aldrin war Teilnehmer der "Apollo 11"-Mission 1969 und betrat einst den Mond.

Auf dem Flug zum Mond will er ein Licht beobachtet haben, das er als "unidentifiziert" beschreibt.

Dafür "gibt es durchaus Erklärungen, die nicht auf ein Raumschiff anderer Nationen oder anderer Welten hinauslaufen", erklärte der 84-Jährige in einem Nachrichtenportal im Internet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Flug, UFO, Mond, Astronaut, Buzz
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2014 14:45 Uhr von Acun87
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
komisch das behaupten sie meist immer dann wenn sie alt und senil werden.
Kommentar ansehen
13.07.2014 16:05 Uhr von Daffney
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Aldrin hatte bestimmt zu viel Adrenalin im Blut, ich meine er war auf dem Weg zum Mond. Aufregung, Sinnestäuschung.
Kommentar ansehen
13.07.2014 16:49 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Habt ihr alle noch nicht Transformers 3 geguckt... klar sind dort die Aliens gelandet auf dem Mond auf der dunklen Seite... deswegen hat ja die USA und Russland wettgerüstet um auf dem Mond zu kommen. Achso und Tschernobyl ist auch nur wegen dem Gestein da explodiert^^

Ne jetzt aber mal ernst, warum solls keine Außerirdischen geben? Aber ich glaub auch nicht an solche wackligen pixligen Videos.

Gestern habe ich eine Doku gesehen, das in Plauen ein UFO gesehen wurde und von 3 Zeugen sogar gleich beschrieben wurde.

Naja irgendwann werden die uns eh noch besetzen, wenn sich die Idioten auf der Welt weiter bekriegen werden, ist dann vielleicht sogar das beste.
Kommentar ansehen
13.07.2014 17:03 Uhr von limasierra
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dein Name kommentiert dein Kommentar.
Kommentar ansehen
13.07.2014 17:12 Uhr von p75
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bleibe dabei: Schlagzeilen in Frageform ("Ist auf diesem Video ein Außerirdischer zu sehen?") können immer mit "NEIN!" beantwortet werden ...
Kommentar ansehen
13.07.2014 17:39 Uhr von ROBKAYE
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Warum schreibt man über Buzz Aldrin, wenn sein Kollege Michael Collins (Apollo 11), Edgar Mitchell (Apollo 14) und Richard Gordon (Apollo 12) bereits öffentlich zugegeben haben, UFOs gesehen zu haben:

https://www.youtube.com/...

https://www.youtube.com/...

http://debunker.com/...

Wer immer noch glaubt, allein im Universum zu sein, ist ein dummer Verschwörungstheoretiker...

http://www.thelivingmoon.com/...

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
14.07.2014 05:16 Uhr von Botlike
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Sah Astronaut Buzz Aldrin wirklich ein UFO beim Flug zum Mond?"

Das beantworte ich mit: wenn er nicht wusste, was es ist, ist es unidentifziert. Da es flog, war es offenbar ein UFO.
Kommentar ansehen
14.07.2014 12:25 Uhr von daiakuma
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gammastrahlenblitz - der Glückliche ^^
Kommentar ansehen
19.07.2014 11:46 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Acun87

"komisch das behaupten sie meist immer dann wenn sie alt und senil werden."

Verschwiegenheitserklärung ist das Zauberwort! Wenn diese Leute dann wissen, das sie alt genug sind, um als Held in den USA nicht mehr ins Gefängniss zu gehen...

Aber die lügen ja alle, spinnen, hatten Sinnestäuschungen, zu viel Adrenalin, chinesische Fackeln gesehen, oder Sumpfgas, die Venus, brauchen dringend Geld, kurz vor ihrem Ableben, wollen mal in die Zeitung oder ins TV, als ehemalige Astronauten...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?