13.07.14 11:58 Uhr
 205
 

Russland baut Wirtschaftsbeziehung zu Argentinien aus

Russland hat jetzt gemeinsam mit Argentinien ein Abkommen unterzeichnet, das den Bau eins Atomkraftwerkes vorsieht.

Damit erhält die russische Wirtschaft einen lukrativen Auftrag, der sich auf eine Summe von über 2,2 Milliarden Euro beläuft.

Außerdem wurde im gleichen Zug eine Kooperation in Bezug auf Öl- und Gasvorkommen besprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Argentinien, Atomkraftwerk, Abkommen, Wirtschaftsbeziehung
Quelle: faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2014 19:32 Uhr von yeah87
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Slimer72
Da gabs heute mal was zum schmunzeln.
Lustiger Kommentar nur für viele deutsche nichf.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?