12.07.14 20:03 Uhr
 128
 

DTM: Neuling Maxime Martin holt sich Startplatz eins

Beim Qualifying zum DTM-Rennen in Russland sicherte sich am heutigen Samstag Neuling Maxime Martin (Belgien/BMW) die Pole Position.

Bruno Spengler (Kanada), ebenfalls BMW, belegte heute Rang zwei. Marco Wittmann (Markt Erlbach), der in der Gesamtwertung vorne liegt, wurde Siebter. Mike Rockenfeller (Neuwied/Audi), der letztes Jahr die DTM gewann, belegte Platz vier.

"Das ist erst mein fünftes Rennen, und schon stehe ich auf der Pole, ich bin sehr glücklich. Man muss sich an die DTM gewöhnen, ich komme aus dem GT-Sport. Aber ich habe gezeigt, dass wir das auch können", so Martin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DTM, Neuling, Startplatz, Maxime Martin
Quelle: handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?