12.07.14 20:03 Uhr
 141
 

DTM: Neuling Maxime Martin holt sich Startplatz eins

Beim Qualifying zum DTM-Rennen in Russland sicherte sich am heutigen Samstag Neuling Maxime Martin (Belgien/BMW) die Pole Position.

Bruno Spengler (Kanada), ebenfalls BMW, belegte heute Rang zwei. Marco Wittmann (Markt Erlbach), der in der Gesamtwertung vorne liegt, wurde Siebter. Mike Rockenfeller (Neuwied/Audi), der letztes Jahr die DTM gewann, belegte Platz vier.

"Das ist erst mein fünftes Rennen, und schon stehe ich auf der Pole, ich bin sehr glücklich. Man muss sich an die DTM gewöhnen, ich komme aus dem GT-Sport. Aber ich habe gezeigt, dass wir das auch können", so Martin.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DTM, Neuling, Startplatz, Maxime Martin
Quelle: handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Football: NFL-Profi macht "Geist" für positive Dopingprobe verantwortlich
Fußball: Während Spiel wird PSG-Trainer Opfer eines Einbruchs
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an
Brasilien: Ex-Fußballstar Ronaldinho möchte für rechtsextreme Partei kandidieren
Football: NFL-Profi macht "Geist" für positive Dopingprobe verantwortlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?