12.07.14 17:17 Uhr
 1.000
 

Salzburg: Kurioser Diebstahl - 80 Kilo schwere Mortadella wird geklaut

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat es in Salzburg einen kuriosen Diebstahl gegeben.

Eine eineinhalb Meter lange und 80 Kilogramm schwere Mortadella, welche auf einem Wochenendmarkt in Sankt Michael im Lungau verkauft werden sollte, wurde von einem Wurstliebhaber entwendet.

Den Schaden beziffert der geschädigte Verkäufer auf etwa 2.000 Euro


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diebstahl, Kilo, Salzburg
Quelle: heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe