12.07.14 11:05 Uhr
 9.571
 

USA: "Confused face" Keshia Johnson will Instagram auf 500 Millionen verklagen

Keshia Johnson aus Alabama (USA) ist zu zweifelhaftem Ruhm im Internet gelangt. Ihr verzweifelter Gesichtsausdruck sorgte für jede Menge sogenannter "Memes".

Die als "verwirrtes Mädchen" bekannt gewordene Frau will nun die Plattform Instagram auf 500 Millionen US-Dollar verklagen. Sie hätte nicht ihren besten Tag gehabt und ihr Gesicht sehe hässlich auf dem Bild aus.

Mit ihrer Klage dürfte sie allerdings nicht weit kommen, laut Benutzerstatuten von Instagram sind die Uploader für den Inhalt verantwortlich. In ihrem Fall handelt es sich dabei um einige ihrer eigenen Freunde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mädchen, Klage, Gesicht, Instagram, Meme
Quelle: styleite.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2014 11:56 Uhr von HackFleisch
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
DownSyndrom mit BotoxLippe, wo ist hier das Problem?
Kommentar ansehen
12.07.2014 12:06 Uhr von avengedsevenfold
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wenns möglich wäre, würde ich jetzt das Bild mit irgendeinem "Meme" posten, lol.
Kommentar ansehen
12.07.2014 12:07 Uhr von BigWoRm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich kannte das bild nicht aber was man für gesichtsentgleisungen haben kann ist schon interessant *gg*
Kommentar ansehen
12.07.2014 12:48 Uhr von jakethesnakeripper
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Gras beim Wachsen zuzuschauen ist interessanter als diese News!
Kommentar ansehen
12.07.2014 13:06 Uhr von TinFoilHead
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
@ jakethesnakeripper

Gras beim Wachsen zuzuschauen ist interessanter als diese News!

Es danach zu rauchen noch viel besser....
Kommentar ansehen
12.07.2014 13:22 Uhr von Johnny Cache
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
500 Millionen USD? Billiges Flittchen!
Kommentar ansehen
12.07.2014 13:29 Uhr von smile2
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Sie will Instagramm verklagen, weil ihr Gesicht hässlich ist? Da sollte sie wohl eher ihre Eltern vor Gericht ziehen!


Attention wh...re
Kommentar ansehen
12.07.2014 16:09 Uhr von polyphem
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ziemlich interessant, dass diese Menschen wirklich existieren und ein normales Leben führen. Mit 500 Millionen Dollar kann man es sich bestimmt nett machen.

[ nachträglich editiert von polyphem ]
Kommentar ansehen
12.07.2014 18:36 Uhr von spoderman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zeitungsente
Kommentar ansehen
13.07.2014 00:46 Uhr von Failking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin hässlich und will darum 500 Mios?
Sie sollte ihre Eltern wegen Dummheit verklagen!
Kommentar ansehen
15.07.2014 09:24 Uhr von Rychveldir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klassiker:

Da ist was im Internet, das mir peinlich ist. Also tue ich etwas, damit auch der letzte noch mitbekommt, dass da etwas ist, das mir Peinlich ist. Die meisten hier hätten wohl nie von ihr gehört, geschweige denn das Bild gesehen, hätte sie nicht geklagt.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?