11.07.14 14:40 Uhr
 224
 

Fußball: Heiß umworbener "Baby-Messi" wechselt zu Sporting Lissabon

Ryan Gauld gilt aktuell als eines der größten Talente im Weltfußball. Aufgrund seiner körperlichen Statur, seiner quirrligen und dennoch intelligenten Spielweise hat sich der 18-Jährige in den Medien bereits den Spitznamen "Baby-Messi" gesichert.

Nun hat sich Sporting Lissabon die Dienste des hochveranlagten Mittelfeldspielers gesichert. Sein ehemaliger Trainer bei Dundee United, Jackie McNamara, kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus: "Sein Fußball-Verstand ist für sein Alter sehr ausgeprägt. Ausgeprägter als ich es je zuvor gesehen habe".

Für Gaulds hoch gepriesenes Talent spricht auch die Tatsache, dass Sporting eine Ausstiegsklausel in Höhe von 60 Millionen Euro in seinen Sechsjahresvertrag integrieren ließ. Zuvor wurde Gauld bereits mit Real Madrid in Verbindung gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Baby, Lissabon, Messi, Sporting Lissabon, Ryan Gauld
Quelle: fussballtransfers.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?