11.07.14 14:34 Uhr
 7.776
 

Indien: Dorfvorsteher ordnet Vergewaltigung einer 14-Jährigen an

Weil ihr älterer Bruder eine Frau belästigt haben soll, musste ein 14-jähriges Mädchen in einem Dorf im Osten Indiens nun büßen. Das Dorfoberhaupt hatte kurzerhand entschieden, die Tat des Bruders durch eine Vergewaltigung der jüngeren Schwester zu sühnen.

Obwohl die Mutter des Mädchens um Vergebung flehte, wurde die 14-Jährige vor den Augen der Dorfgemeinschaft in einen Wald gezerrt und missbraucht. Eine ärztliche Untersuchung bestätigte die Tat. "Niemand - mich eingeschlossen - wagte es einzugreifen", so einer der Dorfbewohner.

Der Grund für die Zurückhaltung liegt in der enormen Macht, die Kastenvorsteher und Dorfräte im ländlichen Indien noch heute haben. Inzwischen wurden der Vergewaltiger, das Dorfoberhaupt sowie der Bruder des Opfers jedoch der Polizei übergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: senden
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Vergewaltigung, Indien, Dorfoberhaupt
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2014 14:35 Uhr von blade31
 
+66 | -1
 
ANZEIGEN
Krank
Kommentar ansehen
11.07.2014 14:36 Uhr von Borgir
 
+58 | -8
 
ANZEIGEN
An die Wand stellen, fertig. Die Ausführenden bitte dazu stellen.
Kommentar ansehen
11.07.2014 14:38 Uhr von fick_frosch
 
+60 | -2
 
ANZEIGEN
Lange Zeit dachte ich das der Großteil der Inder friedliche Menschen sind, geprägt durch den Hinduismus....

Was ist los mit euch?

[ nachträglich editiert von fick_frosch ]
Kommentar ansehen
11.07.2014 14:48 Uhr von Memphis87
 
+43 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn von eine Milliarden Indern nur, angenommen 0,1% abartig wären, würde es bedeuten, dass in diesem Subkontinent eine Million kranke, potenziell gefährliche psychos leben.
Kommentar ansehen
11.07.2014 14:56 Uhr von Tuvok_
 
+19 | -7
 
ANZEIGEN
An die Wand -> fertig Sorry wg der harten Worte aber anders lernen diese Schwachmaten mit ihrem Kastensystem das nicht.
Kommentar ansehen
11.07.2014 15:25 Uhr von HumancentiPad
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
"Ein Arzt habe erklärt, die 14-Jährige sei wegen Blutungen noch im Krankenhaus und habe tagelang kaum laufen können."
Aus einer anderen Quelle!

Wut ist gar kein Ausdruck mehr!
Kommentar ansehen
11.07.2014 15:42 Uhr von fox.news
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
vor allem ist das selbst dann unlogisch, wenn man nach "Auge um Auge" Prinzip geht.

denn dann müßte doch eigentlich besagter Bruder, dem die Belästigung vorgeworfen wird, vergewaltigt werden?!

(ach ich vergaß, das war den notgeilen Spinnern natürlich nicht genehm, die zum Schuß kommen wollten. was für eine Drecksbande)
Kommentar ansehen
11.07.2014 16:17 Uhr von Dracultepes
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Das ist das Problem wenn Kolonialmächte zu früh abhauen und Wilde zurücklassen.
Kommentar ansehen
11.07.2014 16:40 Uhr von keineahnung13
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Einfach nur Krank... was kann die Schwester dafür? Wenn der Typ eine Vergewaltigt hat, dann sollnse den dem Pimmel abschneiden, aber das da ist nur Krank
Kommentar ansehen
11.07.2014 17:32 Uhr von dragon08
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist nur noch KRANK !
Kommentar ansehen
11.07.2014 18:23 Uhr von liebedoofi
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
an die Wand stellen und erschiessen ...sowas krankes aber auch .. vor allem ,weil das Kind grad erst 11 jahre war und nicht wie gemeldet 14 jahre ....Aber den Kerlen passiert ja nichts ....
Kommentar ansehen
11.07.2014 18:38 Uhr von Frank_E_Meyer
 
+4 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.07.2014 19:04 Uhr von sullyjake78
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@Frank_E_Meyer

Und mit so nem Hirni wie dir fangen wir am besten an, wiederlich wie hier manche die tat regelrecht verteidigen, 1. war ich bei dem Millionenmord in KZ´s nicht dabei, ergo hab zieh ich mir davon auch keinen Schuh an, 2 habe ich niemanden vergewaltigt, decke keinen Vergewaltiger oder Kinderschänder sondern Distanziere mich völlig von solchen Sachen und den dazugehörigen Individuen. Das bei solchen taten hier der Mob Tobt ist ganz normal und zeugt davon das es noch Menschen gibt die bei klarem Verstand sind. Eine 11 oder 14 Jährige zu Vergewaltigen geht gar nicht, und die Täter Baumeln hoffentlich noch lange am Strick bevor sie elendig krepieren, wenn solch Abschaum auf Knopfdruck kaputt gehen würde wäre ich der erste der wie wild auf den Button drückt, und jeder der Vergleiche mit der Vergangenheit unserer Zivilisation macht und so tut als ob wir alle dabei waren und anscheinend gejubelt haben sollte sich mal ganz ganz schnell Untersuchen lassen. Echt Heavy was hier manchmal für Spinner Unterwegs sind, ich möchte kein Opfer sein wenn ihr in der Nähe seid, den ihr würdet gehen ohne zu helfen.
Kommentar ansehen
11.07.2014 19:06 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@blubb42
Deine "Evolutionsversager" kannst du auch beim Blick in den Spiegel erblicken!
Wer das Rad erfunden hat, kann sich auch dann noch was drauf einbilden, wenn er unter die Räder gekommen ist!
Was bei diesen sogenannten "Herrenmenschen" oder anderen "Krönungen der Schöpfung" bei rum kommt, hat sich schon oft genug gezeigt!

Jedes "dumme" Naturvolk wird in zig tausend Jahren noch weiter existieren, wobei wir schon nach der Mama schreien, wenn aus dem Wasserhahn kein Wasser mehr kommt und die Steckdose keinen Strom mehr liefert!
WIR sind einfach nur komplette Konsumidioten, die von dem ganzen System so abhängig sind, das wir schon die Einschläge nicht mehr merken!
Wenn unser System mal zusammenbricht, wegen Erbeben oder anderer Naturkatastrophen, dann sind nur wenige in der Lage autark zu überleben! Der Rest wird nur am Rad drehen und nix mehr geregelt kriegen!
Soviel zu den"Evolutionsversagern!"
Kommentar ansehen
11.07.2014 19:17 Uhr von Wurstachim
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
was haben die bekloppten inder denn auf einmal mit ihren vergewaltigungstrips was ist den das für ein gestörtes verhalten???
Kommentar ansehen
11.07.2014 20:24 Uhr von learchos
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ blubb42
Alle Menschen sind gleich! Das ist unumstößlich!!!
Nur die Art wie sie leben und wie sie handeln unterscheidet sich von anderen. Es braucht viele Generationen bis sich ein Volk in eine bestimmte Richtung entwickelt. Menschen die Hauptsächlich in ärmeren Ländern leben, entwickeln sich langsamer und halten eher an althergebrachtes. Das gilt nicht nur für Indien sondern auch unter anderem für viele islamisch geprägte Länder die etwas hinterherhinken auf Grund von Alphabetismus und strenge Traditionen.
Westlich orientierte Länder sind natürlich nicht auf diesen etwas rückständigen Level, aber sie haben andere Methoden entwickelt, um genauso wenn nicht sogar noch schlimmer, andere Menschen zu behandeln. Wir sehen das nicht, weil wir tagtäglich damit konfrontiert werden. Richten aber schnell unseren Finger auf andere Kulturen die etwas rückständiger sind. Meinst du unsere Kultur war früher anders?
Ich beziehe mich mit diesen Kommentar nur auf "blubb42".
Ich verherrliche nicht die Tat, noch heiße ich sie gut. Es ist abscheulich was da passiert ist, egal welche Kultur.
Kommentar ansehen
11.07.2014 20:53 Uhr von ms1889
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
nuja..als erstes erstmal immer todestrafe für diese leute...die sowas amordnen müßen zu eunuchen gemacht werden und ihr vermögen (incl das der gesamten familie) eingezogen und opfern gegeben.


man muß sehr restriktiv mit solchen menschenverachtenden menschen sein...auch solte man einreisen und handel mit idien vorläufig verbieten, bis diese zustände beendet sind.
dann wird auch eine struktuelle veränderung einsetzen.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
11.07.2014 20:55 Uhr von DigitalKeeper
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Mann....immer dieses Ge-Nerve!

Immer noch nicht kapiert?!?!

JEDE ART VON RELIGION - egal welche - dient einzig und allein NUR der Unterdrückung des Volkes!!!! Nix anderes!!

Auf dass, die 1,5% ALLES haben, und die anderen Nix!!

Tscha.....das war ein Geniestreich.....laufen doch ALLE Regierungs-Deppen der Welt nach Ihrer "Ernennung" ALS ERSTES in den Vatikan, und bitten um "Fürsorge".!!!! pfff

Wenn diese archaischen Kulturen nicht begreifen, das die Menschheit sich WEITER entwickelt, werden Sie unweigerlich untergehen.

Und das dem so ist -> siehe die ganzen Kriege auf der Welt!!!

Toll! Schlagt Euch die Köppe ein! Irgendwann MUSS sowieso eine Lösung her, damit die ÜBERbevölkerung eingedämmt wird......
Kommentar ansehen
11.07.2014 20:56 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Wurstachim
Dieses verhalten ist da schon ewig "Normal" nur hat es inzwischen den Weg in die Weltweiten Medien geschafft und ist damit in den Fokus "externer" gelangt...
Kommentar ansehen
11.07.2014 21:23 Uhr von SpankyHam
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
LIKE A BOSS
Kommentar ansehen
11.07.2014 21:48 Uhr von Gorli
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Atombomben drauf, alle Inder auslöschen.




wollte auch mal was SN mäßiges dazu beitragen. ^^
Kommentar ansehen
11.07.2014 22:36 Uhr von TendenzRot
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Hände hoch wer denkt dass so etwas in einem bayrischen Bergdorf nicht passieren könnte.
Kommentar ansehen
11.07.2014 22:51 Uhr von TendenzRot
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Ich darf unsere hier versammelte Gutmenschenschaft daran erinnern, dass bis in die späten 70er Jahre jeder deutsche Mann bestimmen konnte ob seine Frau arbeiten darf oder nicht. Er hatte das Recht den Arbeitsvertrag seiner Frau aufzuheben. http://goo.gl/...

Das dies heute nicht mehr so ist, ist unter anderem ein Verdienst der auf Shortnews so hoch angesehenen 68er.

Wenn heute in Deutschland indische Gesetze gelten würden, dann würden mindestens 90% der geneigten Shortnews-Entrüsteten diese in Anspruch nehmen.

Ich wollte eigentlich noch "Ihr Spacken" schreiben. Habe ich aber nicht.
Kommentar ansehen
12.07.2014 00:37 Uhr von Bummelle
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, die haben halt notstand weil die ihre weiblichen Babys und Kinder umbringen...
Kommentar ansehen
12.07.2014 02:08 Uhr von WasZumGeier
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@sullyjake78 ach komm gibs auf. Bei diesen durchgeknallten Moralschwuchteln die ständig rumflennen, weil man Scheiße nicht wie Mensch behandelt, ist eh hopfen und malz verloren. Typisches "Ihr seid nicht besser" Gelaber, einfach nur ekelhaft und peinlich. Jeder mit gesundem Verstand kapiert was für eine scheiße die alle labern. Kuschelgesellschaft vom feinsten. Auf sowas will man doch echt nur drauf rotzen. Lernt endlich den Gesellschaftsmüll von der Gesellschaft zu trennen oder vergewaltigt den Verstand von anderen nicht mit euerm Gutmenschen-blödsinn. Nur weil eure Eltern euch falsch erzogen haben, müsst ihr das nicht auch noch hier fortführen. Phew das hat gut getan, aber dadurch habe ich wahrscheinlich nur noch mehr von der Sippe angelockt.

@learchos "Nur die Art wie sie leben und wie sie handeln unterscheidet sich von anderen."

Also sind sie NICHT alle gleich. Vorallem wird Scheiße ja gerne vermenschlicht und da höre ich "alle Menschen sind gleich" nicht gerne.

"Das ist unumstößlich!!!"

Wieder falsch.

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?