11.07.14 12:36 Uhr
 3.118
 

Ärger für Politiker: Deutsche Nationalelf mit Hitler-Kopf auf Facebook gestellt

Ein unbedachter Post bei Facebook hat für einige Aufregung gesorgt: für einen Politiker der Linken in Oranienburg könnte es auch das Ende seiner Politikkarriere in der Partei bedeuten.

Nach dem überragenden Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen Brasilien hatte er auf dem Bild von der Mannschaftsausstellung die Köpfe der Spieler durch ein Bild von Adolf Hitler ersetzt.

Die Linke zeigte sich entsetzt. Zwar sei man auch gegen allzu nationalistische Töne, hieß es, aber diese Art ging zu weit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Facebook, Politiker, Deutsche, Kopf, Ärger, Nationalelf
Quelle: maz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: Lobbycontrol wirft AfD "intransparente Wahlwerbungsfinanzierung" vor
Begünstigung von Mitarbeitern: EU-Ausschuss rügt Martin Schulz
Philippinischer Präsident beschimpft EU-Politiker als "Hurensöhne"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2014 13:11 Uhr von architeutes
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Können die Linken während der WM nicht was anderes machen ??? Die Fähigkeit positiv zu denken oder fühlen geht denen mächtig ab.Immer nur meckern ,sich sorgen ,bedenken was noch alles im argen liegt ,erfordert sicher eine Menge Zeit.
Kommentar ansehen
11.07.2014 13:14 Uhr von r3vzone
 
+16 | -13
 
ANZEIGEN
@BastB

Verstehe die negativen Bewertungen deines Kommentars nicht.
Genau das ist die Einstellung der Linken, selbst bei einem Sportevent.
Armseeliger Haufen
Kommentar ansehen
11.07.2014 13:30 Uhr von quade34
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Die Dummheit konzentriert sich.
Kommentar ansehen
11.07.2014 14:00 Uhr von FlatFlow
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Also ich finde das auch nicht in Ordnung und der Mann gehört weg, aber nur weil ein Idiot die deutsche Nationalmannschaft deformiert, heißt das noch lange nicht, dass alle Linken so denken, oder mit dem Deppen vergleichbar sind.
Man kann doch das Kind nicht mit dem Wasser ausschütten!
Kommentar ansehen
11.07.2014 14:13 Uhr von damagic
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
nicht nachvollziehbar...heutzutage sollte doch jeder möchtegern-politiker wissen, dass sowas ins politische auge geht...selten dämlich... -.-
Kommentar ansehen
11.07.2014 14:45 Uhr von Aggronaut
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ab zur Piratenpartei, dort kann ungestraft solch ein Schabernack treiben.
Kommentar ansehen
11.07.2014 16:23 Uhr von das_leben_ist_schoen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was ich wirklich nicht verstehe ist: Was wollte er damit ausdrücken? Was muss man rauchen um so eine Gülle zu produzieren?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Antwerpen: Mann rast mit Auto durch Einkaufsstraße - Polizei kann ihn stoppen
53-Jähriger wegen Internethetze gegen Flüchtlinge zu Gefängnis verurteilt
Dresden: Nordafrikaner randalierte in Supermarkt - Fünf Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?